…"/>

5 Minuten… für Smarter Commerce und mehr Social Web in der Wirtschaft


+ + + 24. Juni 2013 + + +


+ Social Web +

Netzpiloten

“Warum die Wirtschaft mehr Social Web wagen sollte”

Es ist zum Verzweifeln: In den Führungsetagen gibt es das Mitmach-Web höchstens als Schlagwort. Statt Innovationen zu nutzen, ergötzen sich deutsche Führungskräfte an Powerpoint-Monologen […]

+ E-Commerce +

The Hypertimes

“IBM Smarter Commerce schafft neue Qualität der Kundenbindung”

Ganz in der Tradition, prozessoptimierende Lösungen anzubieten, stürzt sich der neue Imagefilm von IBM auf das Thema Sell. Der Softwareriese beschäftigt sich darin mit der Frage, wie sich das Kaufverhalten des Verbrauchers bestimmen lässt und analysiert dazu die vom Kunden für den Einkauf genutzten Kanäle […]

+ Design +

Firm Follows Form

“The future of human centered design”

Throughout my career, and especially as a designer at IDEO, I’ve been a passionate believer of the value of placing people first, of designing from an end–user perspective. I’ve seen first hand the potential for how Human-Centered-Design (HCD) can transform careers, organisations, industries and people’s lives. However, lately an idea has started to gnaw at me […]

+ Infografik +

CMS Wire

“How People Read Online”

Now that reading online involves a bevy of social actions, from sharing to commenting across a plethora of devices, how many of your site’s readers will make it past the first paragraph […]

+ Customer Experience +

UX Matters

“Measuring Customer Experience”

Since customer experience (CX) is so important, shouldn’t we all want to know how our digital products, services, and interactions compare to those of our competitors? Are they sparkling examples of interactive delight that rival those of the CX champions or more like the punch-in-the-face customers get when they deal with health-plan providers […]

Tags , , ,
Manja Baudis

Manja Baudis ist Mitgründerin und Inhaberin der LAUTMALER - einer in Berlin ansässigen Agentur für Service- und Interaction-Design. Seit 2007 gestaltet, optimiert und testet sie individuell zugeschnittene Service-Konzepte für Telekommunikationsunternehmen, Versicherungen oder Finanzdienstleister und findet dabei den geeigneten Weg zwischen intuitiver Bedienbarkeit und technisch Möglichem für den smarten (automatisierten) Kundenservice – am Telefon, im Chat, via E-Mail oder im (mobilen) Web. Spezialisiert ist sie auf Dienste und Systeme mit Sprachsteuerung.

Verwandte Beiträge

Agile Transformation: Rasch loslegen und schnell anpassen

Agile Transformation: Rasch loslegen und schnell anpassen

Menschzentrierte Service Innovation: Die Lust auf Veränderung

Menschzentrierte Service Innovation: Die Lust auf Veränderung

Positive Nutzererlebnisse gestalten - aber wie?

Positive Nutzererlebnisse gestalten – aber wie?

Ein Kommentar;

*

*

Top