Für Dell stand das Verkaufen über Social Media als Zielsetzung nie an oberster Stelle.

von Bernhard Steimel
6. Juni 2012
interview-smarter-service

Noch eine Frage an Michael Buck, Executive Director Globales Online Marketing, Dell Inc.:

Wann wurde bei Dell Social Media zu einem Element, mit dem sich das Online-Verkaufserlebnis positiv unterstützen lässt? Und mit welcher Strategie wurde das Thema angegangen?

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/48803206″ params=“auto_play=false&show_artwork=true&color=93ff00″ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Auch dieses Statement von Michael Buck stammt aus dem Interview, das im Rahmen unserer Studie „Praxisleitfaden Social Commerce“ entstand.


Michael Buck ist Leiter des weltweiten Online Marketings bei Dell. In dieser Position ist er verantwortlich für die Bereiche Online-Business und -Strategieentwicklung sowie die Nutzung der sozialen Medien im weltweiten Dell-Businessbereich.

Michael Buck ist seit August 2004 bei Dell und fungierte zunächst als Direktor und General Manager Software und Peripheriegeräte für die EMEA-Region. Vor seinem Eintritt bei Dell war er elf Jahre bei Hewlett-Packard tätig, unter anderem in Führungspositionen in den Bereichen Vertrieb und Marketing für unterschiedliche Produktlinien. Davor arbeitete er rund sechs Jahre für die Dresdner Bank und die Deutsche Bank in Deutschland und New York.

0 Kommentar

lutz breunig 6. Juni 2012 - 13:58

„Für Dell stand das Verkaufen über Social Media als Zielsetzung nie an oberster Stelle“, – aber – vermutlich – nur deshalb, weil die Erfahrungswerte fehlten, ob das auch funktioniert. Nachdem dies jetzt offenbar geglückt ist, dürften auch entsprechende Ziele definiert sein.

Antwort
Chief Listening Officer statt skriptgesteuerte Pappkameraden: Dell und der Abschied vom Sisyphus in der Warteschleife | Ich sag mal 7. Juni 2012 - 16:32

[…] Für Dell stand das Verkaufen über Social Media als Zielsetzung nie an oberster Stelle. […]

Antwort
paul 11. Juni 2012 - 11:43

ps. ihr muesst mal euer giftgruenes keypicture oben inhaltlich ueberarbeiten :)

Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!