So elegant kann Online-Shopping sein!

So elegant kann Online-Shopping sein!

von Manja Baudis 30. Oktober 2012

Smarter Service Award 2013 – Einfach schön: ShopLove

ShopLove bietet Mode, Accessoires und Wohndesign unterschiedlichster Marken und Online-Shops in einer einzigen eleganten iPad-App.

Der virtuelle Schaufenster- und Einkaufsbummel mit 450.000 Produkten wirkt unkompliziert und durchaus unterhaltsam. So schön hat man online selten eingekauft.

Einfach schön

„Das Einkaufen von Mode oder Wohndesign ist für viele Menschen mehr als nur ein gelegentlich notwendiger, möglichst mit maximaler Effizienz durchgeführter Vorgang. Zahlreiche konsumfreudige Verbraucher verbringen gerne Zeit damit, zu stöbern und sich inspirieren zu lassen. Dieser Zielgruppe bieten die meisten herkömmlichen, für den Desktop optimierten Onlineshops nicht gerade ein prickelndes, mit dem Flanieren auf Einkaufsstraßen vergleichbares Erlebnis.“

Doch die neue Tablet-App ShopLove kann das jetzt ändern: „Endlich! Keine verstopften Umkleidekabinen mehr! Nur ich, meine Couch, mein iPad und alle meine Lieblingsmarken und Shops.“, sagt eine begeisterte Nutzerin. Und vor allem kein liebloses Klamotten-, Toaster- und Spielzeugsammelsurium mehr, sondern ansprechende Produkte in schlichtem Layout.

ShopLove

Die App besteht im Großen und Ganzen aus den drei Teilen „Entdecken“, „Finden“ und „Lieblinge“. Unter „Entdecken“ hat man die Möglichkeit nach Lust und Laune in – u.U. personalisierten – Shoppingvorschlägen zu stöbern. So kann man sich von designorientierten Möbelstücken, schicker Mode und Accessoires inspirieren lassen.

Präsentiert werden dabei zunächst nur die reinen Produktfotos – klar, übersichtlich und ohne jeden Schnickschnack. Per einfachem Klick erhält man Infos zum Preis und zwei Buttons „Shop“ und „Love“. Mit Klick auf „Shop“ kann man sein Fundstück via Weiterleitung zum Online-Shop-Partner kaufen und mit Klick auf „Love“ unter „Lieblinge“ ablegen.

Durch Doppelklick auf die Produktbilder gelangt man zur Vollbildansicht, die weitere Informationen zum Produkt und die Möglichkeit zum Teilen via Facebook, Pinterest und E-Mail bietet.

ShopLove

Möchten man gezielter Suchen, kann man über „Finden“ einzelne Marken, Shops, Kategorien oder Preisspannen auswählen.

Die Nutzeraktivitäten fließen in die Verfeinerung des personalisierten Produktangebotes ein. Und in Zukunft soll die App um weitere Features zur Personalisierung ergänzt werden: „Das langfristige Ziel ist es, jedem Nutzer seinen persönlichen Shopping-Katalog des Internets in der App abzubilden,“ so ShopLove-Mitgründer Hendrik Braun.

ShopLove

Neben Hendrik Braun gehören noch Maximilian Beller und Timo Trumpp zum Gründungsteam und zur „Visual Shopping Company“ aus München, die hinter ShopLove steht.


ShopLove im Netz: ShopLove + App-Store + Web-Version + Facebook + Twitter


4 Kommentare

Heute startet unsere Suche nach dem besten Service! Machen Sie mit! | Smart Service 30. Oktober 2012 at 11:11

[…] Unsere Favoriten en détail: ShopLove bietet Mode und Wohndesign unterschiedlichster Marken und Online-Shops in einer einzigen eleganten iPad-App. Der virtuelle Einkaufsbummel wirkt unkompliziert und durchaus unterhaltsam. So schön kann Shopping sein! mehr… […]

Antworten
Ehrliches Kundenfeedback schafft’s auf’s Treppchen! | Smart Service 7. Januar 2013 at 8:31

[…] Gewinner im Einzelnen: Einfach schön. Nominiert waren: ShopLove, Flipboard, und die Paper-App von FiftyThree. 74 Prozent unserer Leser wählten ShopLove zum […]

Antworten
Ehrliches Kundenfeedback schafft’s auf’s Treppchen! | Smart Service 12. August 2013 at 12:39

[…] Gewinner im Einzelnen: Einfach schön. Nominiert waren: ShopLove, Flipboard, und die Paper-App von FiftyThree. 74 Prozent unserer Leser wählten ShopLove zum […]

Antworten
Einfach schön. | Smart Service 12. August 2013 at 12:58

[…] Unsere Favoriten en détail: ShopLove bietet Mode und Wohndesign unterschiedlichster Marken und Online-Shops in einer einzigen eleganten iPad-App. Der virtuelle Einkaufsbummel wirkt unkompliziert und durchaus unterhaltsam. So schön kann Shopping sein! mehr… […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge