Einfach (und) verständlich in nur drei Minuten.

von Manja Baudis 12. November 2012

Smart Service – einfach verständlich: simpleshow


„Leicht erklärt, besser verstehen“- die simpleshow visualisiert und erläutert komplexe Sachverhalte einfach und verständlich – in ca. drei Minuten.

Die schlichten Clips im Papier-Legetrick-Format mit zumeist simplen Schwarzweiß-Illustrationen sind nicht nur informativ, sondern obendrein unterhaltsam.

 


Auf der Suche nach dem besten Service: simpleshow ist einer der Service-Lieblinge der Redaktion. Was ist Ihr Favorit? Einfach ankreuzen!


Gib ihr drei Minuten
Ob Abseitsregel, Eurokrise, Doping oder der Fall der Berliner Mauer – alles mehr oder weniger komplexe Sachverhalte, die sich mit einfachen Schwarz-Weiß-Figuren in rund drei Minuten erklären lassen – das jedenfalls beweisen die kurzen Filmchen der simpleshow.

Die Köpfe hinter der simpleshow haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit einfacher Symbolik, in möglichst kurzer Zeit, Wissen zu vermitteln: An Mitarbeiter, Kunden, Schüler, Studenten …

Mit den unterhaltsamen Papierclips lassen sich Regeln, Bedienungsanleitungen, Geschäftsprozesse usw. für jedermann verständlich erklären – zielgruppen-, branchen- und länderübergreifend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Verfahren ist denkbar einfach: Im Video bewegen zwei Hände auf Papier gebannte Schwarz-Weiß-Illustrationen auf einer weißen Fläche. Diese so genannte Papier-Legetricktechnik verzichtet auf Animationen und setzt auf von Hand bewegte Scribbles.

Entscheidend dabei ist: Man sieht, was man hört. Der von den Textkonzeptern und Storyboardern erstellte, leicht verständliche und sonor gesprochene Text wird mit einfacher visueller Symbolik unterstützt.

Wichtig ist das ausgewogenen Zusammenspiel aus Text, Bild und Ton. Passgenau zum Sprechertext bewegte Zeichnungen, unterstützende Musik und ein durchdachtes Sounddesign tragen zur Verständlichkeit des Themas bei und erzielen letztendlich höhere Lerneffekte.

Ein hochwertiger Produktionsprozess ist dafür Voraussetzung: Angefangen bei den Illustrationen, über den Dreh bis hin zu den Sprachaufnahmen und der Postproduktion.

Die Stuttgarter setzen auf ein standardisiertes Verfahren in ihrem skalierbaren Herstellungsprozess. Für unterschiedlichste Scribbles lagern tausende Vorlagen im Archiv, rund die Hälfte werden jedoch für jeden Film individuell hergestellt.

Ungefähr sechs Wochen muss man einkalkulieren, will man ein Thema in eine simpleshow gießen. Die Produktion selbst – Filmen, Vertonen, Schneiden – benötigt ca. eine Woche. Ist ein Thema zu komplex für drei Minuten, wird es auf mehrere Kapitel verteilt.

Das Unternehmen betreibt eine transparente Preispolitik: Einen fertigen Film erhält man zum pauschalen Festpreis, den man telefonisch vorab erfragen kann. Weitere Fassungen in anderen Sprachen kosten natürlich extra.

Das seit 2008 tätige Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Stuttgart und betreibt weitere Büros in Berlin, London, New York und Singapur. Eine hauseigene Academy sorgt für die fundierte Ausbildung und Zertifizierung des eigenen Teams.


simpleshow im Netz: simpleshow + Blog + Facebook + Twitter + Youtube + Vimeo


Auf der Suche nach dem besten Service: Hier geht’s zur Abstimmung! Machen Sie mit und wählen Sie Ihren Favoriten.


5 Kommentare

Einfach verständlich. | Smart Service 13. November 2012 at 22:06

[…] Unsere Favoriten en détail: “Leicht erklärt, besser verstehen”- die simpleshow visualisiert und erläutert komplexe Sachverhalte einfach und verständlich. Die schlichten Clips im Papier-Legetrick-Format mit zumeist simplen Schwarzweiß-Illustrationen sind nicht nur informativ, sondern obendrein unterhaltsam. mehr… […]

Antworten
Ehrliches Kundenfeedback schafft’s auf’s Treppchen! | Smart Service 7. Januar 2013 at 8:31

[…] Leser küren den Dienst zum nützlichsten Service.  Einfach verständlich. Nominiert waren: simpleshow, Gira und die Steuerkiste. Ganz oben auf dem Treppchen steht die simpleshow. Eindeutige 95 Prozent […]

Antworten
Ehrliches Kundenfeedback schafft’s auf’s Treppchen! | Smart Service 12. August 2013 at 12:39

[…] Leser küren den Dienst zum nützlichsten Service.  Einfach verständlich. Nominiert waren: simpleshow, Gira und die Steuerkiste. Ganz oben auf dem Treppchen steht die simpleshow. Eindeutige 95 Prozent […]

Antworten
Einfach verständlich. | Smart Service 12. August 2013 at 12:49

[…] Unsere Favoriten en détail: “Leicht erklärt, besser verstehen”- die simpleshow visualisiert und erläutert komplexe Sachverhalte einfach und verständlich. Die schlichten Clips im Papier-Legetrick-Format mit zumeist simplen Schwarzweiß-Illustrationen sind nicht nur informativ, sondern obendrein unterhaltsam. mehr… […]

Antworten
Charlene 11. Juni 2018 at 12:29

Moin,
schon lustig. Ich habe gerade diesen Beitrag gefunden und er ist einfach von 2012. Normalerweise ebben solche Trends ja schnell ab und inzwischen haben wir es 2018 und Erklärvideos so wie diese im Legetrick-Format sind immer noch extrem beliebt. Ich bin sehr gespannt, wo die Reise hinführt. Sicherlich kann man bald gar nicht mehr ohne Videos. Was denkst du? Du hast den Trend schließlich sehr früh erkannt.

Beste Grüße aus Hamburg,
Charlene

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge