Faulheit ist ein Riesentreiber.

Faulheit ist ein Riesentreiber.

von Manja Baudis 27. März 2013

Nach NOWism und SoLoMo nun zu etwas, was uns alle betrifft: Faulheit.

In einem weiteren Teil seiner Keynote bei den Adobe Digital Marketing Days 2013 in Köln erklärt Dietmar Dahmen, warum Männer keine Hosen kaufen und warum es sich lohnt, den eigenen Job outzusourcen.

Die digitale Faulheit hat uns erfasst. Alles lässt sich online bestellen – direkt vom Sessel aus. Man muss nicht einmal aufstehen. Per Kinect für TV z.B. kann man bei Tesco virtuell durch den individualisierten 3D-Store schlendern und einkaufen.

Dietmar Dahmen ist Global CCO der ecx.io und Kommunikations-Experte mit 20 Jahren internationaler Werber-Erfahrung. Es ist Dozent für Werbung an der Europäischen Filmakademie Ludwigsburg und Dozent für Multi Media und neue Kommunikation an der European Association of Communications Agencies.

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge