Augmented Reality im Kundenservice

von Manja Baudis 18. April 2013

SXSW INTERACTIVE: Customer Support Gets Augmented

Es liegt schon ein wenig zurück, das weltweit größte Treffen der Nerds, Geeks und Hipsters in Austin Texas. Vom 8. bis 17. März traf man sich beim South by Southwest (SXSW) Festival zum Austausch über Musik, Film und Interaktive Medien.

Angefangen hat das SXSW vor einem Vierteljahrhundert als Musikfestival. Im Laufe der Jahre wurde das ganze um das Thema Film erweitert. Und mittlerweile ist es der Interactive-Part, der das Image des SXSW prägt und die digitalen Pilger nach Austin treibt.


The next big thing

2007 wurde beim Interactive-Event Twitter einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt, zwei Jahre später folgte Foursquare. Seitdem erwartet man in jedem Jahr den nächsten großen Internet-Wurf und eine Menge Besucher. In diesem Jahr sollen mehr als 25.000 Interessierte den Weg nach Austin gefunden haben.

Dabei bietet die bedeutende Technologie-Messe – die „Cebit des 21. Jahrhunderts“ – vor allem Startups die Möglichkeit ihre digitalen Ideen, Produkte und Spielereien zu präsentieren und Investoren zu finden – und umgekehrt: Investoren fahnden nach dem next big thing, in das sie ihre Gelder fließen lassen können.

In diesem Jahr ging es um die großen Themen Big Data, Crowdfunding, um jede Menge Startups und um Augmented Reality im Customer Support:

Auf dem Podium und im Austausch mit dem Publikum diskutierten Ben Johnson, Fulvio Marfoni (beide von HP), John Havens vom H(app)athon-Projekt und Wendy Farrell von Lionbridge über den Einsatz von Augmented Reality in der Kundenbetreuung und bei Self-Services – wie diesem hier:

Augmented Reality sei keine billige Technolgie, hieß es, aber ihr Einsatz rechnet sich und wird sich in den nächsten fünf, sechs Jahren etablieren. Denn eigentlich geht es jetzt erst richtig los mit der erweiterten Realität. Vorreiter, wie so oft: Google – mit den Google Glasses, die auch auf dem SXSW präsentiert wurden. Doch hier nun die Diskussion in voller Länge:


Ben Johnson
Rich Media Quality Lead
HP
 

 

Fulvio Marfoni
Content & Localisation Strategies Online Support
HP
 

 

John Havens
Digital Consultant/Author
The H(app)athon Project
 

 

Wendy Farrell
Mgr, Content Solutions
Lionbridge

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge