Smarter Service Talk: The Science of Social.

von Manja Baudis
7. August 2013
Smarter Service Talk: The Science of Social - Dr. Michael Wu

Dr. Michael Wu im Gespräch mit Bernhard Steimel


Bernhard Steimel traf Dr. Michael Wu, Chief Scientist bei Lithium, im Rahmen der Science of Social World Tour 2013 zur Präsentation seines neuen Buches „The Science of Social 2“ in München.

Bei diesem Smarter Service Talk – unserer Gesprächsreihe zum aktuellen Studienprojekt „Praxisleitfaden Digital Transformation“ – ging es um nachhaltige Social Media Strategien, mit denen sich Likes, Fans und Follower für Unternehmen und Marken dauerhaft finanziell auswirken – und zwar positiv. Wu erklärt, wie sich mit Facebook-Fans und Twitter-Followern Geld verdienen lässt, obwohl der Social Customer eher wenig loyal ist und gern von Marke zu Marke weiterzieht.

Gefragt sind Strategien, die Kunden mobilisieren und motivieren und sie zu loyalen und engagierten Fans einer Marke machen. Mit den von Mark Granovetter in „Strength Of Weak Ties“ beschriebenen vier Komponenten einer Beziehung – Zeit, Intensität, Vertrauen und Gegenseitigkeit – sollte es Unternehmen gelingen, engere Beziehungen zu ihren Kunden zu knüpfen.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=pdQYf21TSRk&w=588&h=331]

In München hielt Michael Wu auch einen Vortrag über „die Wissenschaft der Beeinflussung und Beeinflussbarkeit über soziale Netzwerke fernab des üblichen Likes & Follower Hypes“. Wer mehr über den Social Customer erfahren und wissen möchte, wie man dynamische Communities aufbaut und die Fans bei der Stange hält, dem sei der Mitschnitt seines Münchner Vortrags empfohlen:

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/104242784″ params=““ width=“ 100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!