Smarter Service Award 2014: Die Jury.

von Manja Baudis
22. April 2014
Smarter Service Award 2014: Die Jury.

Wie schon im vergangenen Jahr begeben wir uns bekanntermaßen auch in 2014 wieder auf die Suche nach unwiderstehlichen Services, die dem neuen „Ich, alles, sofort und überall“-Paradigma des vernetzten Kunden entsprechen.

Unterstützt werden wir dabei von unseren Lesern und einer elfköpfigen interdisziplinär zusammengesetzten Jury:

Markus Besch

Markus Besch ist Gründer und Vorstand der IT Advantage AG. Sein Team und er entwickeln Konzepte für den strategischen Markt- und Geschäftsbereichsauf- und ausbau und unterstützen Unternehmen in der Expansion ihrer Absatzgebiete und -märkte im In- und Ausland.
 
Dietmar Dahmen Dietmar Dahmen ist freier Creative Consultant, Kommunikations-Experte mit 20 Jahren internationaler Werber-Erfahrung und ein überaus unterhaltsamer Gesprächspartner im Smarter Service Talk.
 
Winfried Felser Winfried Felser ist Gründer und Vorstand der NetSkill AG. Seit 2000 betreibt das Unternehmen die Competence-Site – ein Kompetenz-Netzwerk für Fragestellungen aus den Bereichen Management, IT, Produktion, Logistik, Finanzen, Immobilien und Recht.
 
Katja Grubitzsch Katja Grubitzsch ist Creative Director und gehört zum Management Team bei Edenspiekermann: „Manchmal sind die leisen Dinge gutes Design. Es ist nicht immer das, was ausgesprochen laut daherkommt. Oft sind es feine, kluge, gut funktionierende Dinge.“
 
Achim Himmelreich Achim Himmelreich ist Partner bei Mücke, Sturm & Company und Vizepräsident des BVDW. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf strategischen Fragestellungen im E-Commerce mit Fokus auf der Etablierung neuer Märkte und Standards.
 
Karsten Hoffmann Karsten Hoffmann ist Chief Operating Officer der trnd AG. Er ist seit 2006 mit an Bord und verantwortet die operative Leitung von trnd auf internationaler Ebene.
 
Willi Kaiser Willi Kaiser ist seit 14 Jahren in der Geschäftsleitung von Cocomore für strategische Themen im Bereich Konsumgüter und Social Media verantwortlich. Er berät Unternehmen dabei, neue digitale Geschäftsfelder zu besetzen und die richtigen Technologien dafür auszuwählen.
 
Nina Kalmeyer Nina Kalmeyer ist Social Media Strategist & Guide, Coach, Bloggerin, Autorin, Twitterista und Dozentin. Ihr Portfolio als erfahrene Senior-Beraterin umfasst u.a. Digitale Transformation, Soziale Netzwerke, Touchpoint Management, Enterprise 2.0 und Social Collaboration.
 
Markus Roder Markus Roder ist Marken-Consultant und Experte für Markenführung im digitalen Raum. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Gewinnung fanatischer Markenfans, der Aufbau von selbstorganisierten Kunden-Communities und das Touchpoint-Consulting.
 
Anne M. Schueller Anne M. Schüller ist Managementdenker, Keynote-Speaker, mehrfache Bestsellerautorin und Businesscoach. Die Diplom-Betriebswirtin gilt als Wegbereiterin des Touchpoint Management und zählt zu den gefragtesten Referenten im deutschsprachigen Raum.
 
Christian Thunig Christian Thunig ist stellvertretender Chefredakteur der absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing im Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt. Dort ist er unter anderem zuständig für die Entwicklung der Online-Aktivitäten.
 

Noch bis Ende des April können Unternehmen und Agenturen ihre Services und Produkte über unser >> Bewerbungsformular anmelden. Interessierte Leser, die Vorschläge unterbreiten möchten, können das per >> E-Mail an die Redaktion tun.

Dann kommt die Jury ins Spiel:

Alle Einreichungen werden von der Jury einer von zehn Kategorien zugeordnet, entsprechend den “Zehn Geboten der Einfachheit” – von „einfach bequem“ über „einfach unwiderstehlich“ bis „einfach perfekt“.

Danach hat die interessierte Öffentlichkeit Gelegenheit, ihre Stimme für ihren Favoriten abzugeben. Dafür werden pro Kategorie drei Produkte oder Dienstleistungen mit der eingereichten Kurzpräsentation vorgestellt. Die zehn Teilnehmer, die nach Ablauf dieses Community Votings die meisten Stimmen in ihrer Kategorie auf sich vereinen konnten, erreichen die Finalrunde.

Aus den zehn Finalisten ermittelt die Jury in geheimer Abstimmung den Gewinner des Smarter Service Awards 2014.

Jetzt mitmachen!

>> Anmelden.
>> Vorschlag einreichen.
>> Mehr Infos zum Verfahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!