Auf der Suche nach unwiderstehlichen Services

Bewerbungsfrist für den Smarter Service Award verlängert!

von Manja Baudis 8. Mai 2014

Noch eine Woche lang haben Unternehmen und Agenturen die Chance, ihre smarten Services und Produkte für den Smarter Service Award 2014 anzumelden. Und interessierte Leser können ihre Vorschläge per E-Mail an die Redaktion einreichen.

Wir suchen digitale Services, die unser Leben erleichtern, Zeit für die wirklich wichtigen Dinge schaffen und die dem neuen „Ich, alles, sofort und überall“-Paradigma des vernetzten Kunden entsprechen. Prämiert werden insbesondere Produkte und Dienste, die den zehn Geboten der Einfachheit folgen.

Jede Einreichung wird – nach Prüfung der Teilnahmekriterien – von der Jury einer der zehn Kategorien (= zehn Gebote) zugeordnet. In der Zeit vom 16. Mai bis zum 30. Juni haben unsere Leser dann die Gelegenheit, ihre Stimme für ihren Favoriten abzugeben. Dafür werden pro Kategorie drei Projekte vor- und der Community zur Wahl gestellt.

Die zehn Teilnehmer, die nach Ablauf des Community Votings, die meisten Stimmen in ihrer Kategorie auf sich vereinen konnten, erreichen die Finalrunde. Die zehn Finalisten werden vom 1. Juli bis 30. August ausführlich auf Smarter-Service.com präsentiert.

Aus den zehn Finalisten wird unsere Jury in dieser Zeit den Gewinner des Smarter Service Awards 2014 in geheimer Abstimmung ermitteln.

Alle Finalisten werden im “Trendbook Smarter Service” präsentiert. Die Verleihung des Smarter Service Award 2014 findet im September 2014 statt.


Die Bewerbungsfrist für den Preis wurde um eine Woche bis zum 15. Mai verlängert.


Jetzt mitmachen!

>> Anmelden.
>> Vorschlag einreichen.
>> Mehr Infos zu Jury und Verfahren.

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge