Digitales Engagement hat TOP-Priorität!

von Jens Klemann
7. Juli 2014
Digitales Engagement hat TOP-Priorität!

Digitalisierung ist in den Unternehmen angekommen – daran besteht kein Zweifel. Aber wie damit umgegangen wird und auf welche Themen die Priorität gelegt wird – da scheiden sich die Geister deutlich. Eine aktuelle Studie, die McKinsey in 850 Unternehmen durchgeführt hat, bringt einige spannende Erkenntnisse zum Thema!

Unstrittig ist, dass Digitalisierung im Unternehmen erfolgskritischer Faktor angesehen wird. Mehr als drei Viertel der Befragten verfolgen mit Ihren Massnahmen in diesem Bereich entweder die Erzielung von Wettbewerbsvorteilen oder die Erschliessung neuer Geschäftspotenziale.

Interessante Ergebnisse brachte die Frage nach den priorisierten Themen bzw. der geplanten Investitionen an den Tag: Während „big data“ und analytics sich nur an dritter Stelle finden, liegt der Fokus auf dem Thema „digitales Engagement von Kunden“. Auch wenn Kundengewinnung und Kundenbindung auf dem digitalen Spielfeld im Vordergrund stehen, sollte man dabei aus unserer Sicht nicht unterschätzen, dass „big data“ und analytics dies erst richtig effizient macht. Angefangen vom targeting bis hin zu intelligenten Kampagnen mit dynamischen bzw. zielgruppenspezifischen Inhalten. Denn Relevanz ist die Basis von erfolgreicher Kommunikation.

Spannend sind aber auch die Erkenntnisse auf die Frage nach den grössten Herausforderungen im Rahmen der Digitalisierungsstrategie. Neben dem allgegenwärtigen Fachkräftemangel ist auffällig, dass gerade grosse Unternehmen bemängeln, ihre Organisation bzw. Strukturen seien den Anforderungen nicht gewachsen. So bemerken auch wir oft, dass zu einer erfolgreichen digitalen Transformation nicht nur die Managemententscheidung und die Einführung neuer, kollaborativer Technologien gehört. Vielmehr ist ein umfassender Kulturwandel und ein „change management“ bezüglich Entscheidungsstrukturen und Prozessen dringend notwendig.

Was sind Ihre Herausforderungen bei der „digitalen Transformation“? Mehr Information zur aktuellen Studie von McKinsey finden sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!