Innenraumortung und Katzen, die offene WLANs aufspüren

von Manja Baudis
14. August 2014
5 Minuten 14. August

5 Minuten +++ 14. August 2014 +++

heise
Technologie

Fuenf Minuten Smarter Service

heise
„Innenraumortung per Echo“

GPS arbeitet bekanntlich nur im Freien zuverlässig. US-Forscher wollen nun mit einem von Fledermäusen abgeschauten Ortungssystem Abhilfe schaffen. Das Verfahren setzt weder auf WLAN-Signale noch auf Beacons […]

golem.de
Smart Product

Fuenf Minuten Smarter Service

golem.de
„Motorradhelm mit Micro-Display und Kamera“

Der Motorradhelm Skully AR-1 kann ins Gesichtfeld des Fahrers das Bild einer eingebauten Kamera einblenden. Der auf Android basierende Helm wird in Verbindung mit dem Smartphone auch zum Navi. So soll Motorradfahren sicherer werden […]

t3n
Smart Product

Fuenf Minuten Smarter Service

t3n
„So spürt deine Katze offene WLANs in der Umgebung auf“

Der US-Sicherheitsexperte Gene Bransfield hat auf der Hackerkonferenz DefCon mit WarKitteh ein Halsband vorgestellt, mit dem Katzen offene WLANs aufspüren könnten – ein Scherz mit einem ernstem Hintergrund […]

Slash Gear
Smart App

Fuenf Minuten Smarter Service

Slash Gear
„CitizenMe helps you control your online identity“

An iOS app named CitizenMe will help you understand just what a company might know about you. By scanning your phone for accounts like Google or Twitter, you get info on what permissions you give the service in question […]

Namics Weblog
Digitalisierung

Fuenf Minuten Smarter Service

Namics Weblog
„Data Realitäten nutzen“

Genau jetzt passiert es. Es werden Daten über Ihr Surfverhalten generiert. Und weitere folgen: Von Kassen- und Kundendaten, über Geo- und Bewegungsdaten bis hin zu Social Media-Daten. Richtig eingesetzt, können sich Daten zu Informationen wandeln […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ähnliche Beiträge