Ring: Die smarte Türklingel

von Manja Baudis 20. Juni 2017

Die Smarter Service Gallery

  • Smarte Services machen das Leben bequemer.
  • Smarte Services lassen das Internet verschwinden.
  • Smarte Services machen das Leben sicherer.

Deshalb sammeln wir für unsere Smarter Service Gallery intelligente Services, clevere Produkte und innovative Ideen – in einer der größten Case-Sammlungen im deutschsprachigen Raum – Ideen, wie:

Ring

Eine mit dem Internet verbundene Türklingel ist keine neue Idee, doch die Macher von Ring fügten ihrem Produkt Bewegungssensoren hinzu und bieten obendrein Video- und Audioaufzeichnung.

Die smarte Türklingel erlaubt es, jeden zu sehen und zu sprechen, der vor der Tür steht, selbst wenn man nicht zu Hause ist. Denn Ring ist mit dem Smartphone verbunden. Und so lässt sich auch aus der Ferne mit der Person an der Haustür sprechen.

Mit Bewegungssensoren, die über der Kamera sitzen, registriert Ring Bewegungen vor der Tür, startet die Videoaufnahme und benachrichtigt via Smartphone über erwünschte oder unerwünschte Besucher, noch bevor die Türklingel überhaupt betätigt wird.

Benutzt ein Besucher die Türklingel, benachrichtigt Ring via Smartphone und öffnet einen Live-Video-Stream, der das Gespräch mit dem Besucher vor der Haustür ermöglicht.

Die Lautsprecher bieten beste Qualität, die Kamera mit Fisheye-Objektiv ermöglicht es, den gesamten Bereich um die Haustür zu erfassen und erlaubt – dank Infrarot-LEDs sogar gute Sicht bei Nacht. Alle Aufnahmen von Ring werden aufgezeichnet und können später abgerufen werden.

 

 

Twitter Facebook Youtube

 

Mitmachen

Ihr möchtet einen Service oder ein Produkt in unsere Gallery aufnehmen? Dann füllt einfach unser Anmeldeformular aus – und ihr seid dabei! Reicht Eure Cases ein!

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge