#Großunternehmen #Health #Smarter Health 

Amazon: Amazon Care – das Modell für eine digitale Praxis

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2022
Letztes Update: 11. Juni 2022

Amazon Care ist eine digitale Arztpraxis, die ursprünglich nur für die Angestellten von Amazon und ihre Angehörigen geöffnet war. Sie ist jetzt auch in einigen anderen Regionen für alle verfügbar. Mithilfe von Textchats und Video-Konsultationen können sich erkrankte Amazon-Mitarbeiter von Ärzten behandeln lassen. Optional kommt auch eine medizinische Fachkraft ins Haus, um beispielsweise Untersuchungen vor Ort durchzuführen. Auch Medikamente liefert der Service aus. Das Angebot lässt sich problemlos auf andere Nutzergruppen erweitern, ist aber noch stark an die Verhältnisse in den USA angepasst.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Smarter Health. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!