#Mittelstand #Manufacturing #Smarter Manufacturing 

ARNO: Mehr Kundennähe mit einer digitalen Plattform

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2022
Letztes Update: 31. Dezember 2022

ARNO Werkzeuge, eine Marke der Karl-Heinz Arnold GmbH, bietet hochwertige und individuelle Zerspanungslösungen aller Art. Um weiterhin erfolgreich zu sein, muss ARNO Werkzeuge nicht nur beste Produktqualität, sondern auch optimalen Service bieten: Das Unternehmen muss seine Kunden genau kennen und sie zum Beispiel bei Projekten bestmöglich beraten.
In der Vergangenheit setzte die Firma dafür auf Handarbeit: Die Beschäftigten verwalteten Daten und Kunden in dezentralen Excel-Tabellen. Aber nicht alle Personen bei ARNO Werkzeuge verfügten über die gleichen Informationen, der Austausch untereinander war schwierig. Eine neue, cloudbasierte CRM-Plattform auf Basis der Salesforce Sales Cloud bietet allen Angestellten eine zentralisierte Datenbasis.
Im neuen CRM-System lassen sich alle Informationen zu Kunden – von Ansprechpartnern bis zu den eingesetzten Maschinen – festhalten und ortsunabhängig von allen Angestellten einsehen. Nun lassen sich mit wenigen Klicks Verkaufspotenziale erkennen und nutzen sowie interne Arbeitsprozesse straffen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!