#Mittelstand #Customer Experience #Retail 

Babor: Produkte und Beratung für Endkunden

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2022
Letztes Update: 25. September 2022

Der Kosmetikhersteller Babor Beauty Group stammt aus dem B2B-Geschäft und ist Partner vieler Kosmetikstudios und einzelner Selbstständiger. Sein aktuelles Omnichannel-Konzept sieht einen Webshop sowie einen Facebook- und Instagram-Kanal vor, die auch Endkunden ansprechen. Die gewerblichen Partner können auf der Website Videotermine als Hautpflegeberater anbieten und ihre eigenen Shops mit einer Schnittstelle an den Shop anschließen und alle Produkte mit Provision verkaufen. In der Coronakrise erwies sich dieses Konzept als entscheidend: Sowohl Babor als auch die Vertriebspartner konnten ihre Geschäfte dadurch weiter betreiben.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Smarter CX. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!