#Mittelstand #Health #Smarter Health 

DRK Kinderklinik Siegen: Drohne transportiert Medikamente und Laborproben

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2019
Letztes Update: 30. März 2022

In einem größeren Feldversuch haben die Universität Siegen und ein Verbund Siegener Krankenhäuser getestet, inwieweit sich Drohnen für den Transport von Medikamenten in der Stadt eignen. Aus der Kinderklinik Siegen werden täglich Medikamente und Blutproben zur Analyse in das benachbarte Zentrallabor im Kreisklinikum gebracht. Zurzeit gibt es noch rechtliche Hindernisse, da Drohnen in Krankenhausnähe mit Rettungshubschraubern kollidieren können. Letztere werden nicht von der Flugsicherung überwacht. Deshalb arbeiten die Technologie-Partner daran, die Drohnen mit einer speziellen „Helikopter-Erkennung” auszurüsten und ihnen somit vollautonom auszuweichen.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Smarter Health. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!