#Mittelstand #Energy #Resilience 

Enercity: Talente mit digitalem Recruiting anziehen

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2018
Letztes Update: 31. März 2022

Enercity ist ein kommunaler Energieversorger für die Region Hannover. Die wachsende Bedeutung der Digitalisierung erhöhte den Bedarf nach IT-Spezialisten. Deshalb schuf der Vorstand ein sechsköpfiges Projektteam, das sich nicht an den üblichen Recruiting-Strategien orientieren sollte, um die Zielgruppe besser als bisher anzusprechen. Das Projekt schuf unter anderem eine neue Landingpage, über die in sieben Monaten 350 Bewerbungen generiert wurden, sodass alle offenen Stellen besetzt werden konnten. Die Ansprache auf dieser Landingpage orientiert sich an den Bedürfnissen junger IT-Experten und stellt Remote Work und flexible Arbeitszeiten mehr in den Vordergrund. Darüber hinaus wurde der gesamte Bewerbungsprozess digitalisiert, sodass Interessenten den Bewerbungsprozess auch einfach mit einer LinkedIn-Nachricht starten können.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Business Resilience. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!