#Mittelstand #Manufacturing #Resilience 

Glaston: Qualitätsdaten allen Kunden verfügbar machen.

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2018
Letztes Update: 31. März 2022

Das finnische Unternehmen Glaston stellt Maschinen zur Glasverarbeitung her. Es sammelt mit Sensoren Parameter rund um den Herstellungsprozess und ermittelt kleinste Abweichungen, die deutliche Auswirkungen auf die Produktqualität haben. Das Unternehmen stellt alle Daten den Nutzern der Glaston-Maschinen zur Verfügung. Sie erhalten damit eine Wissensdatenbank, die ihnen eine Justierung der Maschinen erlaubt. Das Ergebnis ist eine verbesserte Automatisierung basierend auf den tatsächlichen Messdaten Ihrer Maschinen. Auf diese Weise ist Exzellenz für alle Mitglieder der Glaston-Community Standard. Glaston Insight ist eine Plattform, die globale Verarbeitungsdaten sammelt und in hervorragende Produktionsergebnisse umwandelt, von denen alle Mitglieder der Glaston-Community profitieren Die Services von Glaston Insight bieten neue und intelligente Tools, mit denen Produktivität, Verfügbarkeit und vor allem die Rentabilität der Maschinen steigen.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Business Resilience. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!