#Startup #Digital Platforms #IT & Media 

Ivanti: Cloud-Infrastrukturen automatisieren

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2022
Letztes Update: 06. August 2022

Die Cloud-Plattform Ivanti Neurons arbeitet mit Bots (Softwarerobotern), um typische Aufgaben bei der Administration zu erledigen, potenzielle Sicherheitsvorfälle aufzudecken und technische Probleme zu beheben. Sie versorgt die IT mit handlungsfähiger Echtzeit-Intelligenz, ermöglicht es Geräten, sich selbst zu reparieren und zu sichern und bietet Benutzern ein personalisiertes Self-Service-Erlebnis. Das Konzept der selbstheilenden IT-Infrastruktur basiert auf der Idee, dass der Betrieb von Cloud-Rechenzentren ebenso automatisiert werden kann wie Geschäftsprozesse. Das bedeutet die Erweiterung von bekannten Konzepten auf das Rechenzentrum, beispielsweise das Nutzen von Sensorik, um über Datenanalysen den Status der einzelnen Server und Storage-Einheiten herauszufinden.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Digital Platforms. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Schlagwörter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!