#Mittelstand #Manufacturing #Smarter Manufacturing 

Krohne: Virtuelle Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2022
Letztes Update: 17. Dezember 2022

Der Messtechnikproduzent Krohne hat ein digitales Verfahren für den „Factory Acceptance Test (FAT)“ entwickelt, mit dem Kalibrierungen und Produktüberprüfungen aus der Ferne über eine virtuelle Inspektion umgesetzt werden. Dabei führt ein Techniker den Mitarbeiter des Betreibers durch ein virtuelles Meeting per Live-Videokonferenz. Dort wird das Messgerät in Echtzeit angezeigt und erprobt. Die Lösung ist in der Lage, die Werksabnahme wie gewohnt, aber vollständig remote umzusetzen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!