#Mittelstand #Manufacturing #Smarter Manufacturing 

Krones: Digitale Beschleunigung mit Weiterbildung

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2023
Letztes Update: 31. Dezember 2022

Parallel zur Digitalisierung der Kundenreise musste sich der Maschinenbauer Krones auch im Inneren transformieren. Die wichtigste Erkenntnis war, dass mit der Digitalisierung die unterschiedlichen Prozesse über verschiedene Verantwortungsbereiche vernetzt werden müssen. Anders lässt sich die notwendige Beschleunigung nicht erreichen.
Dafür sind digitale Talente nötig. Krones bildet Mitarbeiter weiter, unter anderem mit virtuellen Klassenräumen. Das Unternehmen stellt aber auch zahlreiche Digitalexperten ein. Doch dieser Markt ist umkämpft und das Recruiting nicht einfach. Eine Lösung: Hybrid Work sorgt bei Krones dafür, dass auch 600 km weit entfernte Spezialisten erreichbar sind.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Schlagwörter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!