#Großunternehmen #Electronics #Smarter Manufacturing 

Osram: Campus-Funknetzwerk für das Industrial IoT

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2022
Letztes Update: 08. April 2022

Die Telekom hat zusammen mit OSRAM ein Campus-Netz auf Basis der 4G-Technolgie (LTE) entwickelt, um Maschinen in einem realen Produktionsumfeld drahtlos zu vernetzen. Es kombiniert ein öffentliches und ein privates LTE-Netzwerk zu einer gemeinsamen Infrastruktur – für optimale Verbindungen nach innen und außen. Die neue Funktechnologie beschleunigt den Datenverkehr – etwa beim videobasierten Abgleich von Stückzahlen mit Auftragsdaten und bei der Implementierung von Advanced Analytics für eine präventive Instandhaltung. Zukünftig können Daten, die an Sensoren, Bauteilen, Maschinen oder Robotern entstehen, schneller als bisher in einem Cloud-Rechenzentrum erfasst und per Künstlicher Intelligenz (KI) analysiert und ausgewertet werden.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Smarter Production. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!