#Startup #Health #Smarter Health 

Personal MedSystems: Erste Hilfe bei Herzbeschwerden – mit Smartphone und App

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2019
Letztes Update: 30. März 2022

Eine gefürchtete Situation in Flugzeugen: Ein Fluggast hat wegen der Druckverhältnisse Herzbeschwerden. Um hier schnell reagieren zu können, hat die gesamte Flotte der Lufthansa die mobile EKG-Lösung Cardiosecur an Bord. Dabei handelt es sich um ein nur 50 Gramm leichtes 12-Kanal-EKG-Gerät, das mit einem iPhone oder einem iPad verbunden wird. (Android wird im Moment nicht unterstützt). Die Daten werden via Satellit zu einer Auswertungsstation geschickt. Von dort erhält der Pilot die Auskunft, ob er auf dem nächstliegenden Flugplatz landen muss.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Smarter Health. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!