#Mittelstand #Automotive #Smarter Manufacturing 

SGL Carbon: Hackathon erarbeitet Konzepte für agile Arbeitsräume

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2019
Letztes Update: 30. März 2022

Mitarbeiter der SGL Carbon haben zusammen mit Studierenden der Hochschule Augsburg in interdisziplinären Teams Konzepte zur Gestaltung agiler Arbeitsflächen entworfen. Das Gewinnerkonzept sieht standardisierte Module mit integrierten Multimedia-Elementen, interaktiven Flächen sowie Stauraum für Sitzelemente und Tische vor. Die Module können miteinander kombiniert und so unter anderem als Trennwände genutzt werden. Die Idee ermöglicht sowohl die Gestaltung kleiner, abgeschlossener Arbeitsräume als auch flexibler, offener Arbeitsflächen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Schlagwörter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!