#Startup #Electronics #Smarter Manufacturing 

Smela: Neuer Linearmotor für die Industrieproduktion

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2022
Letztes Update: 26. Juni 2022

Druckluftbetriebene oder elektrischen Linearantriebe arbeiten in Produktions- und Verpackungsanlagen. Vor allem Druckluftsysteme haben einen erheblichen Inbetriebnahme- und Wartungsaufwand sowie enorme Energieverluste von bis zu 95 %. Die Druckluftzylinder von Smela überzeugen mit höchster Leistungsdichte und sind kompakter als vergleichbare Antriebe. Die Energieeinsparung beträgt mehr als 80 % herkömmlicher Technik.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!