Magazin

Mediziner sind nur durch Digitalisierung in der Lage, die Vitaldaten eines Patienten während des gesamten Behandlungs- und Heilungsprozesses zu überwachen. Der Arzt kann datenbasierte Entscheidungen treffen und es gibt neue Möglichkeiten der Therapie und Diagnose. Kliniken haben durch diese Fernüberwachung die Möglichkeit, ihre Belegung besser zu steuern und kostenaufwändige notfallmedizinische Maßnahmen zu vermeiden.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Damit Unternehmen in der Digitalwirtschaft erfolgreich bleiben, dürfen sie Digitalisierung nicht nur als einmalige Aufgabe verstehen. Es reicht nicht aus, einmal alle Prozesse zu digitalisieren und zu vernetzen. Sie müssen stattdessen agil weiterentwickelt werden. Voraussetzung ist allerdings ein Wandel in der Unternehmenskultur und bei den Mitarbeitern.

Facebook Twitter Xing Linkedin