Smarter Service: GoEuro erspart Reisenden langes Suchen

GoEuro: Erspart langes Suchen

von Manja Baudis 16. Dezember 2013

Die Smarter Service Gallery

  • Smarte Services machen das Leben bequemer.
  • Smarte Services lassen das Internet verschwinden.
  • Smarte Services machen das Leben sicherer.

Deshalb sammeln wir für unsere Smarter Service Gallery intelligente Services, clevere Produkte und innovative Ideen – in einer der größten Case-Sammlungen im deutschsprachigen Raum – Ideen, wie:

GoEuro

Europas öffentliches Verkehrsnetz bietet unglaublich viele Möglichkeiten, um die großen Metropolen oder die verträumtesten Ortschaften per Bus, Bahn oder Flugzeug zu erreichen. Doch ist es – trotz Internet – noch immer recht kompliziert, das günstigste Transportmittel oder die schnellste Route in dem Riesen-Reise-Angebot ausfindig zu machen.

Diese Erfahrung machte auch Naren Shaam 2010 auf seiner viermonatigen Europa-Rundreise. Die Planung der Reiseroute quer durch Europa entpuppte sich als Hürdenlauf und kostete ihn doch einiges an Zeit. Und trotz intensiver Recherchen ließ sich oft nicht das wirklich günstigste Angebot finden.

Zwar gibt es schon seit längerem Vergleichsportale wie Opodo oder Expedia, die aber scheren sich wenig um Bahn- oder Fernbusfahrten und lassen den Reisenden schon mal am Provinzflughafen stehen. Geht die Reise dann noch über die Grenzen Deutschlands hinaus, wird es noch unübersichtlicher. Das brachte Naren Shaam auf die Idee, die hinter GoEuro steckt und er beschloss – sollte es bei seiner Rückkehr nach Europa noch immer keinen Service geben, der die Reiseplanung vereinfacht – das Ganze selbst in die Hand zu nehmen.

Und so gründete er 2012 GoEuro. Mit nur einer Suchanfrage lassen sich hier Reisen per Flugzeug, Bahn, Fernbus oder Auto miteinander vergleichen. Man gibt einfach Start und Ziel ein und innerhalb weniger Sekunden werden alle verfügbaren Verbindungen übersichtlich angezeigt. Die Suchergebnisse lassen sich nach günstigster oder schnellster Route sortieren. Dabei wird nicht nur die reine Fahrt- oder Flugzeit berechnet, sondern die Brutto-Reisezeit verglichen, die sowohl Transfer-, als auch Check-in- und Check-out-Zeiten berücksichtigt. Gleiches gilt auch für die Preise. Berechnet wird der komplette Preis. Versteckte Kosten gibt es nicht.

Die umfassende Reisesuchmaschine vergleicht aber nicht nur, sondern kombiniert auch sämtliche Transportmöglichkeiten. So werden beispielsweise weiter entfernte Flughäfen in die Suche einbezogen, die per Bus oder Bahn erreicht werden können. Die umständliche Suche auf den Webseiten der einzelnen Anbieter entfällt und lässt die Planung so zum Kinderspiel werden.

GoEuro geht für seinen smarten Service offizielle Kooperationen mit all seinen Partnern ein. Derzeit sind in Deutschland neben der Deutschen Bahn auch kleinere Unternehmen wie der Hamburg/Köln Express und alle Fernbusunternehmen mit an Bord. Das Portal bietet damit alle wesentlichen Fernbuslinien im direkten Vergleich zu Bahn und Flugzeug. Auch regionale Verkehrsverbünde und Informationen zu Ländertickets wurden in den Service aufgenommen. Die Datenbank wird kontinuierlich vergrößert und das abgedeckte Streckennetz weiter ausgebaut.

Und das gilt nicht nur für Deutschland, wo die Webseite im Mai 2013 startete, sondern auch für Großbritannien und seit Ende Oktober 2013 auch für Spanien. Andere (europäische) Länder sollen zeitnah folgen. Bisher können bei den Partnern die aktuellen Buchungsinformationen abgerufen werden. Damit erstellt GoEuro die individuelle Reiseroute inklusive Preis. Die Buchung selbst erfolgt allerdings auf den Seiten der Anbieter.

Neben der Recherche zur schnellsten und günstigen Reise per öffentlichen Verkehrmitteln, lassen sich über GoEuro auch günstige Mietwagen buchen.

Facebook Twitter

Mitmachen

Ihr möchtet einen Service oder ein Produkt in unsere Gallery aufnehmen? Dann füllt einfach unser Anmeldeformular aus – und ihr seid dabei! Reicht Eure Cases ein!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Beiträge