No-Line-Commerce und Service in Echtzeit

von Manja Baudis
21. August 2012
5 Minuten - das Newsformat

5 Minuten: +++ 21. August 2012 +++


+ E-Commerce +

5 Minuten: No-Line-Commerce und Service in Echtzeit

SERVICE Insiders

„No-Line-Commerce: Das grenzenlose Einkaufserlebnis aus Kundensicht“

Grundidee des Cross-Channel-Konzeptes ist es, kanalübergreifend alle online und offline verfügbaren Vermarktungs- und Vertriebswege miteinander zu vernetzen. Viele E-Commerce-Experten gehen davon aus, dass die Grenzen zwischen online und offline zukünftig immer mehr verschwimmen, dass sie von den außerhalb und innerhalb des Internet flexibel agierenden Verbrauchern kaum noch wahrgenommen werden […]

+ Smart Service +

5 Minuten

Social Media und CSR

„Plugin filtert Kinderarbeit“

Die Browser-Erweiterung aVOID sorgt dafür, dass bei einigen der grössten Online-Handelsplattformen für Bekleidung die Produkte der Unternehmen, die Kinderarbeit unterstützen, nicht angezeigt werden. Das Plugin greift dabei auf die Datenbank der Initiative Aktiv gegen Kinderarbeit – dahinter steht der Verein EarthLink – zu […]

+ Kundenservice +

Call Center Profi

„Umfrage zeigt: Service in Echtzeit ist gefragt“

Unternehmen können in vielerlei Hinsicht vom Einsatz neuer Technologien im Service profitieren. Die Nachfrage der Kunden nach intelligenten, smarten Lösungen lassen sich leichter erfüllen und zudem winken den Unternehmen mit modernen, digitalen Angeboten positive Markt- und Marketingeffekte […]

+ Social Media +

Co.Design

„With Pinterest’s New iPad App, A Glimpse Of Its Future“

For the founder of a company as hot as Pinterest, Ben Silbermann has been awfully quiet of late. After claiming the title of fastest-growing web site ever, wowing audiences at the South By Southwest Interactive conference, and bagging a cool $100 million in venture capital from the Japanese retail giant Rakuten, Silbermann went off the grid this summer to address what has been in the eyes of many a rare shortcoming: The lack of apps […]

+ SpeechTech +

Voxeo Talks

„Lead Generation on Twitter – How to do it right with Semi-Automation“

Have you ever searched for a product by involving a social network? Predominantly an open, public one like Twitter, vs. more closed ones like Facebook? While you will probably get responses from your followers and also random people that saw your request, you will also elicit responses from bots trying to point you to commercial offerings (or maybe even scams). Tweet about your need for new car insurance a couple of times and you will see what I mean […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!