Geht’s auch einfach? Smarter Service Talk mit Harald Henn.

Smarter Service Talk: Geht’s auch einfach?

von Manja Baudis 30. Januar 2015

Services einfach zu gestalten, erzeugt Loyalität

„Kunden sind extrem sensibel beim Thema Zeitaufwand: Je kleiner ein Unternehmen diesen Aufwand halten kann – je weniger Zeit mir ein Unternehmen stiehlt, um so höher ist die Bereitschaft, bei diesem Unternehmen zu kaufen und auch Kunde zu bleiben. Das was Loyalität erzeugt, was Zufriedenheit erzeugt ist das Thema Zeitaufwand.“

Harald Henn, Geschäftsführer der Marketing Resultant GmbH, spricht im heutigen Smarter Service Talk zum Trendbook Smarter Service mit Bernhard Steimel über die schmerzlichsten Kanalbrüche und die größten Zeitdiebe, also darüber, was Kunden nervt und warum Service Design und die Minimierung von Zeitaufwand kriegsentscheidend sind.

„Es gibt auf vielen Internetseiten keinen, der mich an die Hand nimmt und mich durch die Seite führt, so, dass ich finde, was ich suche. Die Seiten sind eher aus Unternehmenssicht gestaltet – ‚wir über uns‘, ‚unsere Produkte‘, uns, uns, uns – aber eben nicht aus Kundensicht. Die Ursache: Es mangelt an Service Design, an der Fähigkeit, Services so zu gestalten, dass sie für den Kunden einfach und nützlich sind.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge