10 Must-Read-Studien für den Digitalisierungserfolg im Mittelstand

von Bernhard Steimel
9. September 2021

Hinter mir liegen produktive 18 Monate. In zehn Trendbooks habe ich zusammen mit meinem Co-Autoren Ingo Steinhaus die Digitalisierung in verschiedenen Wirtschaftszweigen unter die Lupe genommen. Wir zeigen darin konkrete Beispiele, Lösungsansätze und machen Mut, die Digitalisierung jetzt anzugehen. Die vielen positiven Rückmeldungen und mehr als 2.000 Leser motivieren uns, mit gutem Beispiel voranzugehen. Als kleine Appetithappen stellen wir in diesem Beitrag die Trendbooks vor.

Unsere Branchen-Trendbooks:
Wichtige Wirtschaftszweige im Fokus

Die Digitalisierung hat in jeder Branche ein anderes Gesicht. Handlungsfelder werden unterschiedlich priorisiert und der Impuls zum Handeln variiert je nach Branchenkontext.

Für seine Beratungstätigkeit hat Mind Digital das  Digitalisierungshaus entwickelt. Es erleichtert die Kommunikation im Führungsteam über Reifegrad und Zielbild in der Digitalisierung. Denn Digitalisierung ist eine integrierte Geschäftsführungsaufgabe. Es hilft, die Top-Handlungsfelder zu identifizieren, die richtigen Initiativen zu priorisieren und fokussiert in die Digitalisierung einzusteigen.

Das Haus der Digitalisierung

Smarter Retail

Customer Journey und Customer Experience sind die zentralen Handlungsfelder der Digitalisierung im Handel. Händler müssen sich dafür auf den Kunden fokussieren, um den Kunden positive Einkaufserlebnisse zu bieten.

Trendbook Smarter Retail herunterladen

Smarter Manufacturing

Digitale Vorreiter in Industriebranchen sind erfolgreicher. Die Digitalisierung hilft dabei, neue datenbasierte Geschäftsmodelle zu entwickeln, die den Kunden smarte Produkt- und Servicebündel bieten.

Trendbook Smarter Manufacturing herunterladen

Smarter Logistics

Die Digitalisierung der Logistik bringt bessere Customer Experience und mehr Resilienz. Transparenz, Datenaustausch und Risikomanagement sind zentrale Kriterien für zuverlässige und stabile Lieferketten.

Trendbook Smarter Logistics herunterladen

Matthias Niehoff
Matthias Niehoff
Head of Data & AI, Codecentric AG
Read More
… eine gute Mischung aus theoretischen Überlegungen, grundsätzlicher Strategie und praktischen Beispielen … ich werde öfter auf das Material zurückgreifen, in Vorbereitung auf Kundentermine.
Harald Henn
Harald Henn
Digital-Experte im Gesundheitswesen
Read More
Bernhard Steimel hat eine sehr sorgfältig recherchierte und anspruchsvolle Studie erstellt. Jenseits der oft schnell zusammen geschusterten Trends. Das ist nicht nur lesenswert, sondern vor allem eine exzellente Grundlage die eigenen Strategien zu hinterfragen. Lesen, nachdenken, umsetzen und teilen.
Philipp Lehmkuhl
Philipp Lehmkuhl
Leiter Digitale Transformation, MEWA Textil-Service AG
Read More
„Die Digitale Transformation ist eine enorme Herausforderung für den deutschen Mittelstand. Die Studie „Digitale Vorreiter im Mittelstand“ bringt die Erfolgsfaktoren auf den Punkt.“
Andreas Bettermann
Andreas BettermannVorsitzender des Verwaltungsrats, Obo Bettermann
Read More
Die Studie bringt Licht in Bereiche, die sonst unter dem Radar bleiben. Insbesondere der Mittelstand braucht jedoch diese Orientierungshilfen.
Frank Braun
Frank BraunCEO & CDO, Bilfinger Digital Next
Read More
Die Studie ist sehr gelungen, man kann sich einiges daraus für die eigene Digitalstrategie zu Nutze machen.
Thomas Merz
Thomas MerzLeiter Global Offering Management eHealth, T-Systems International
Read More
Spannende Lektüre vor dem Hintergrund der rasanten Digitalisierungsinitiativen im Gesundheitswesen.
Benedikt Schultheiß
Benedikt SchultheißVide President, Witte Digital
Read More
Effektivität geht vor Effizienz, das trifft es!
Previous
Next

Smarter Health

Durch die digitale Transformation der Gesundheitsbranche wird die Behandlung transparent, die Versorgung der Patienten optimiert, eine patientenzentrierte (statt arztzentrierte) Versorgung möglich.

Trendbook Smarter Health herunterladen

Smarter Production

Die interne Digitalisierung bietet enorme Chancen für Industriebetriebe, um Wertschöpfungsprozesse zu beschleunigen, Verschwendung zu vermeiden, die Qualität zu steigern und radikal kostengünstiger zu produzieren.

Trendbook Smarter Production herunterladen

Unsere Themen-Trendbooks: Top-Handlungsfelder im Fokus

In letzten 18 Monaten hat die Corona-Pandemie die Digitalisierung dramatisch beschleunigt. Die Unternehmen mussten den Kundenkontakt erhalten, die Arbeitsfähigkeit im Homeoffice sicherstellen und trotz hoher Unsicherheit und wiederkehrender Probleme in den Lieferketten widerstandsfähig bleiben.

Die Pandemie war für viele Unternehmen ein Schock und hat sie zunächst in den Notfallmodus versetzt. Doch die meisten Unternehmen begannen sofort mit der Anpassung an die neue Situation, beispielsweise mit dem Ausbau oder Einführung von E-Commerce-Angeboten. Entscheidend ist jetzt der Übergang zu Investition und Innovation. Die Unternehmen müssen die Customer Experience stärken, Prozesse automatisieren und smarte Services entwickeln.

Die wirtschaftliche Erholung hat in einigen Staaten bereits begonnen und führt schnell zurück zum Bruttoinlandsprodukt von 2019. Allerdings sind einige Staaten schneller als andere, etwa China, Korea, die USA oder die baltischen Staaten. So liegt Deutschland nach einer OECD-Prognose eher im Mittelfeld – wie andere EU-Staaten, deren Erholung laut OECD zwei bis drei Jahre dauern solle.

Auf Ebene der Unternehmen zeigte sich in unseren Studien, dass digitale Vorreiter deutlich resilienter und anpassungsfähiger in der Krise sind. Dieser Unterschied zeigt sich auch in den Wirtschaftsdaten: Resiliente Unternehmen zeigen weniger Auswirkungen der Krise und kehren schneller auf den Wachstumspfad zurück.

Resiliente Unternehmen kehren schneller auf den Wachstumspfad zurück

Smarter Enterprise: X-Mal schneller aus der Krise

Im Frühjahr 2020 war die Corona-Krise ist ein Schock für Wirtschaft und Gesellschaft. Doch es zeigte sich: Digitale Vorreiter bewältigen die Krise besser und sind widerstandsfähiger. Sie werfen alte Regeln über Bord und sind damit erfolgreich in der Krise.

Trendbook Smarter Enterprise herunterladen

Business Resilience

Einige Unternehmen bewältigen einen wirtschaftlichen Schock besser als andere. Das Trendbook zeigt, wie jede Firma Business Resilience erreichen kann – den Schlüssel zum Überleben der Krise und der Rückkehr zum Erfolg.

Trendbook Business Resilience herunterladen

Smarter Analytics

Im Trendbook Smarter Analytics gehen wir der Frage nach, welches Wertschöpfungspotenzial Data Analytics hat, wie es zum Erfolg beitragen kann und wie Unternehmen ihr Verständnis von Data Analytics verbessern.

Trendbook Smarter Analytics herunterladen

Hyperautomation

Hyperautomation schaltet in den Unternehmen den Turbo an und vergrößert ihren Geschäftserfolg. Sie bleiben damit ihren Kunden auf der Spur, verbessern Entwicklung und Produktion und stärken die Effizienz aller Prozesse.

Trendbook Hyperautomation herunterladen

Smarter Customer Experience

Unternehmen, die kundenzentrisch agieren und Kundenerlebnisse durch smarten Service optimieren, schaffen loyale Käufer, die mehr Umsatz erzeugen und Interessenten anziehen.

Trendbook Smarter Customer Experience herunterladen

Digital Platforms (erscheint demnächst)

Digitale Plattformen sind der Schlüssel für langfristigen geschäftlichen Erfolg. Das Trendbook beschreibt die Herausforderungen im Maschinenraum der Digitalisierung und zeigt, wie ein digitales Plattformgeschäft aufgebaut wird.

Registrieren Sie sich bei unserem Newsletter, damit Sie rechtzeitig über diese und andere Neuerscheinungen informiert werden.

Geben Sie uns Ihr Feedback: Wie gefallen Ihnen die Trendbooks. Welche Themen sollten wir angehen? Welche Branche ist für Sie besonders interessant?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ähnliche Beiträge