Handlungsempfehlungen für Mittelständler

von Bernhard Steimel 9. September 2020

1. Die ersten digitalen Innovationen müssen nah am Kerngeschäft umgesetzt werden, damit der Innovationsprozess auch wirklich nachhaltig ist.

2. Erfolgreiche Innovation fokussiert sich nicht auf die Innensicht des Unternehmens, sondern auf die Kundensicht und -bedürfnisse.

3. Durch digitale Services wird die Marke positiv aufgeladen und es können Alleinstellungsmerkmale im Wettbewerb geschaffen werden.

4. Disruption ist nicht die erste Wahl. Digitale Vorreiter nutzen die eigenen Stärken im Kerngeschäft, um die Unternehmung mit smarten Services zukunftssicher zu machen.

5. Mindestinvestment für ein erfolgreiches Innovationsteam sind 1 Mio. Euro pro Jahr, bzw. 30 Prozent des gesamten Investitionsbudgets.


Dies ist ein Auszug aus unserer neuen Studie „Digitale Vorreiter im Mittelstand“. Hier geht‘s zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge