#Mittelstand #Logistics #Smarter Logistics 

Fiege: Pick by Robot – autonom kommissionieren

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2017
Letztes Update: 02. April 2022

Das Logistikunternehmen Fiege aus dem westfälischen Greven setzt in der Intralogistik drei Roboter des Typs „TORU Cube” ein, die vom Münchner Startup Magazino entwickelt wurden. Die Roboter kommissionieren am Standort Ibbenbüren online bestellte Schuhe und arbeiten parallel zum Menschen. Die Roboter sind frei beweglich und orientieren sich mit 3D-Kameras und Laseroptik. Zudem besitzen ihre internen Systeme Karten der Einsatzgebiete. Sie sind außerdem lernfähig, so dass sie ihre typischen Wege recht bald perfekt bewältigen. Neben der Zusammenarbeit bei der Kommissionierung können die Geräte auch für vorbereitende Tätigkeit in der Nacht und gezielt für Inventuren eingesetzt werden.

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Trendbook Smarter Logistics. Das Trendbook können Sie hier herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Schlagwörter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!