#Mittelstand #Electronics #Smarter Manufacturing 

Schulz Systemtechnik: Weiterbildung für den digitalen Wandel

von Ingo Steinhaus
Erste Veröffentlichung: 2022
Letztes Update: 07. Mai 2022

Die zunehmende Komplexität der Automatisierungstechnik, völlig neue Anforderungen und der digitale Wandel machen Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter zu einer wichtigen Aufgabe für Schulz Systemtechnik. Das Unternehmen hat ein innerbetriebliches Ausbildungsprogramm ins Leben gerufen und bildet Elektroniker zum CAE-Konstrukteur weiter. Aufgrund des digitalen Wandels sind sie am Markt sehr gefragt. Durch die interne Ausbildung besteht erst gar keinen Fachkräftemangel.
Das Schulungskonzept sieht zudem regelmäßige Praxisworkshops für die Engineering- und 3D-Konstruktionssoftware EPLAN P8 vor. Darüber wird nahezu das gesamte Engineering abgewickelt, von der Schaltplanerstellung bis zum digitalen Zwilling. Durch die Trainings sind alle Mitarbeiter jederzeit auf dem neuesten Stand im Umgang mit der Software.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Schlagwörter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Ähnliche Beiträge

Newsletter
Regelmäßig Impulse für die Gestaltung
digitaler Produkte und Services. Jetzt anmelden!