Smart City

Digitale-Dividende
Gemeinsam mit dem Lehrbereich Digital Business an der Rheinischen Fachhochschule Köln wollen wir herausfinden, wie die Digitale Dividende erzielt wird!
Neue IoT-Studie: Der Aufbruch ins Hardware Business
Eine neue Avantgarde von Hardware-Tüftlern machte sich auf den Weg, um aus dummen Produkten schlaue Smarte Services zu machen.
Die Entmystifizierung des Internet of Things
Das Internet of Things ist die dritte Phase des Internets. Zuerst wurden Computer vernetzt, dann Menschen. Nun schaffen physische Objekte vermehrt Verbindungen.
Die Methode UX Concept Inspiration eignet sich für die Ideenfindungs- und Konzeptionsphasen der Smart Service Entwicklung.
“Betreuen Sie schon oder dokumentieren Sie noch?” World Usability Day 2013 Berlin
Jedes Jahr im Herbst tauschen sich Experten rund um den Globus über die Gebrauchstauglichkeit aus. Der nunmehr neunte World Usability Day stand ganz im Zeichen der Gesundheit.
“Brand Experience? Ihr könnt mich mal!”
Tag 1 der IA Konferenz 2014 in 12 Tweets, Tipps und Thesen - ein unterhaltsames Event. Locker und unterhaltsam ging es zu, obwohl die “Don Draper Vorlage” Thomas Koch in der opening Keynote erst einmal ordentlich auf den Tisch gehauen hat.
“Das Lab ist nicht das Leben”. Das war die Mensch & Computer 2013
Die Mensch & Computer ist die größte deutschsprachigen Konferenz zum Thema Mensch-Technik-Interaktion und stand 2013 in Bremen unter dem Motto "Interaktive Vielfalt".
“Den digitalen Kunden gibt es nicht.” Dominik Dommick im Gespräch mit Bernhard Steimel
Dominik Dommick, Payback, spricht im Smarter Service Talk über den digitalen versus den vernetzten Kunden, die Multikanalnutzung und Showrooming als Chance statt Bedrohung.
Bonner Management Forum No. 25 Digitale Geschaeftsmodelle
BMF - Bonner Management Forum No. 25 am 6. Juni 2013 Das Bonner Management Forum (BMF) ist die Diskussionsplattform zum Know-how Austausch zwischen den Branchen. Seit 2001 werden zweimal im Jahr Vertreter branchenrelevanter Unternehmen zu Vorträgen geladen. Beim Bonner Management Forum No. 25 am 6. Juni trafen sich diesmal rund 60 Teilnehmer, um über digitale Geschäftsmodelle zu diskutieren. Mit von der Partie war Smarter-Service Blogger Bernhard Steimel, der im Experten-Panel zu Umsetzungsfragen der Digitalen Transformation Stellung nahm. "Immer mehr Kunden kaufen im Internet: Schnell, bequem, gut informiert und mit einem komfortablen Umtauschrecht ausgestattet. Das bekommen Unternehmen mit traditionellen Geschäftsmodellen deutlich zu spüren. Wachstum bleibt aus, Umsätze gehen spürbar zurück. Innovationen und neue Technologien spielen somit eine entscheidende Rolle. Die Digitalisierung von Geschäftsmodellen hat sich für Unternehmen nicht mehr nur zu einer Möglichkeit sondern zu einem 'Must Have' entwickelt. Deshalb müssen sich Unternehmen systematisch darauf einstellen und einen eigenen Ansatz zur 'Digitalisierung' finden." Ulrich Hauschild, Director Marketing bei HRS, präsentierte den Digitalisierungsprozess seines Unternehmens. Die Digitalisierung war für HRS eine Schicksalsfrage. "Ziel ist es, durch den Einsatz von Technologien Wettbewerbsvorteile zu erzielen", hieß es in seinem Vortrag. Und das sei ein hoch dynamischer Wettbewerb, denn selbst Google migriere von der Suchmaschine zum Wettbewerber. Eine der großen Herausforderungen an die Systeme und Prozesse bei HRS: "Omni-Channel". "Die Grenzen zwischen offline, online, mobile und social verschwimmen." Kunden nutzen verschiedenste Wege und sie erwarten einen durchgängigen Service über alle Kanäle hinweg. Zentrales Ziel bei HRS: Aus Big Data soll Smart Data werden, denn es geht um Relevanz! Sascha Stiehler, Geschäftsführer von medienPARK sprach über strukturelle Veränderung im Handel: "Es geht nicht um Zusatzumsatz, sondern um eine Online-Verlagerung." Digitale Geschäftsmodelle aber seien keine Selbstläufer und ihr Lebenszyklus relativ kurz. Beide - analoge wie digitale Geschäftsmodelle seien ähnlich attraktiv, aber die Eckwerte der digitalen Welt sehen anders: "Die Personalkosten sind deutlich niedriger, die Werbekosten sind deutlich höher!" Und er warnt: "Mobile gewinnt zwar an Bedeutung, wird als Umsatzträger jedoch oft falsch eingeschätzt." "Das Zusammenspiel zwischen Online und Offline Geschäftsmodellen" "Welche Auswirkung hat die Digitalisierung?" - so die zentrale Fragestellung der ersten Paneldiskussion. Einhellige Meinung auf dem Podium: Die Digitalisierung sollte das Ergebnis eines systematischen Prozesses sein und der Impuls für diesen Prozess sollte vom Top-Management kommen. Bei der Digitalisierung gehe es aber nicht nur um Kommunikation. Zentrale Herausforderung sei es vielmehr, die Kunden digital zu managen und Verkäufe zu stimulieren. Dabei gilt es, die Grundregeln der Kommunikation zu beachten: Kein Stalking der Kunden! Bernhard Steimel wies in der Experten-Diskussion darauf hin, dass man für einen erfolgreichen Wandel die IST-Analyse in die Zukunft verlegen muss. Nur wenn, dass gesamte Führungsteam seine zentralen Zukunftsannahmen kritisch überprüft und die Relevanz von Zukunftstrends für das eigene Unternehmen gemeinsam beurteilt, kann ein Zielbild entstehen, das als Leitplanke für die digitale Transformation dient. Er ist davon überzeugt, dass eine der größten Gefahren darin liegt, dass Unternehmen auf vielen Kanälen auf Sendung gegangen sind, ohne die Voraussetzung dafür zu schaffen, dass man die Kunden entlang dieser Kontaktpunkte wiedererkennt und ihnen ein konsistentes Service-Erlebnis vermittelt. Diese Digitale Demenz wird seines Erachtens bis 2020 zum strategischen Wettbewerbsnachteil, wenn der Typus des digital vernetzten Kundens nicht die Ausnahme, sondern der Regel sein wird. Daher müssten Programme gestartet werden, die das Silo-Denken überwinden und wieder eine Sicht auf den Kunden ermöglichen. Eine wichtige Vorraussetzung für die erfolgreiche Transformation: Das Zulassen einer Fehler- und Ausprobierkultur. "Erfolgreiche Implementierung Digitaler Geschäftsmodelle!" Auf fünf Schritte der Implementierung einigte man sich in der zweiten Paneldiskussion: Strategische Positionierung / Zielsetzung definieren. Audit bilden und Experten einbinden. KPIs zur Zielerreichung und - kontrolle definieren. Projektmanagement aufsetzen. Digitales Lernen sicherstellen, Schulung, Qualifizierung. Moderator Prof. Dr. Jens Böcker fasste die Vorträge und Diskussionen des Tages prägnant zusammen: Sein Fazit: Ziele der Digitalisierung im Vorfeld festlegen, nicht in die Digitalisierung "hineinstolpern". Nur Kommunikation reicht nicht. Omni-Channel systematisch nutzen: Verkäufe erzielen durch die Vielfalt der "Wege" zum Kunden. Im Prozess der Digitalisierung Fehler zulassen. Mit deutlich verändertem Wettbewerbsumfeld rechnen. Interne Ressourcen aufbauen. "Man muss sich den Erfolg der Digitalisierung hart erarbeiten." Die Nächste Veranstaltung im Rahmen des BMF "Von Social Marketing zu Social Business – Die Monetarisierung von Social Media!" findet am 6. November in Bonn statt.
Echte Fründe ston zesamme
Jeder Kölner kennt den De Höhner Song "Echte Fründe". Das Lied besingt die Freundschaft, die durch dick und dünn geht. Jeder Markenverantwortliche wünscht sich eine ähnliche Verbundenheit seiner Kunden zum Unternehmen und ist auf der Suche nach Markenbegeisterten, die die frohe Botschaft in die Welt tragen. Doch oftmals werden die falschen Freunde über Marketingprogramme gewonnen, die wenig Begeisterung mitbringen. Letzte Woche war ich auf dem Abschlusskonzert von Depeche Mode in Düsseldorf – mit mir 60.000 Fans und vor mir im Innenraum, die VIP-Bühne mit exklusivem Catering. Hier saßen lauter Leute, die nur kamen, weil Sie eine Einladung hatten und nicht, weil sie für die Band "brennen". Zum Teil waren die Plätze nicht gefüllt, manche kamen erst zur Halbzeit und die meisten gingen, bevor die Zugabe kam, um den obligatorischen Stau zu vermeiden. Diese Klientel von Sponsor-Gästen gibt es bei vielen Events. Sie repräsentieren zwar den vermeintlich größten Kundenwert, aber sind übersättigt von den milden Gaben der Loyalitäts- und Kundenbespaßungs-Programme. Ich stell mir die Frage, ob es nicht an der Zeit ist, die echten Fründe mit dieser Art von Events zu belohnen, denn die falschen lassen die Marken im Stich. Dazu müssten viele Firmen erst mal ihre Super-Fans finden und in den Dialog einsteigen. Was meint ihr?
“Es gibt drei Möglichkeiten, Geld zu verlieren: Glücksspiel, Scheidung und Innovation.”
Ein Tag, fünf Sessions, zwei Workshops – das bot die Next Service Design 2013, die sich vor allem um die Themen Service Design, User Experience und Design Thinking dreht.
Shift Magazin Daniel Höly
Ein Nerd macht Print und sucht Unterstützung. Der Online-Journalist und passionierte Blogger Daniel Höly lässt wieder drucken - und zwar ein 120 Seiten starkes Magazin, das, wenn alles gut läuft, in Zukunft quartalsweise erscheinen soll. Damit möchte er sich einen lang gehegten Traum verwirklichen und vor allem netzaffine junge Erwachsene ansprechen, die viel Zeit im Internet verbringen, aber eben auch die Optik und Haptik von Print schätzen. Im Bloggercamp-TV tauschten sich Gunnar Sohn und Hannes Schleeh mit Daniel Höly über sein Crowdfunding-Vorhaben für das Printmagazin SHIFT aus. Bei erfolgreicher Finanzierung über Startnext soll SHIFT bereits im Juli/August in den Druck gehen. "Inhaltlich handelt es sich um einen Mix aus Debatten, Unterhaltung und Gesellschaftsthemen. Das Magazin soll anschaulich informieren, sinnvoll unterhalten und kreativ herausfordern", erklärt Höly auf Startnext. Höly hat sich deshalb für drei Rubriken entschieden: Hirn, Herz und Horizont. "Hirn steht für Kommentare und Debatten zu aktuelleren Themen, in Herz gibt es jede Menge Unterhaltung für Zwischendurch und in Horizont ist Platz für (Foto-)Reportagen und Porträts über den Tellerrand hinaus." Jede Ausgabe soll sich zudem um ein besonderes Schwerpunktthema drehen. Für die erste - nicht kommerzielle - Ausgabe wirkten 23 Autoren und Fotografen am Thema "Die unbequeme Wahrheit" mit. Für Druck, Vertrieb und Layout dieser ersten Ausgabe versucht Höly über Startnext 5.000 Euro einzusammeln. Mit den folgenden Ausgaben will er aber auch an den Bahnhofskiosk. Dann werden größere Summen nötig. "Mittelfristig kann ich mir gut einen Finanzierungsmix aus Verkaufserlösen, Anzeigen und Sponsoren vorstellen. SHIFT soll später sowohl im Abonnement als auch im Direktverkauf angeboten werden." Warum Print? "[F]ür mich haben sich Online und Print noch nie ausgeschlossen. Gerade bei längeren Artikeln bevorzuge ich nach wie vor Print, weil es angenehmer zu lesen ist und sich auch haptisch besser anfühlt. [...] Und genau diesen Ansatz möchte ich mit SHIFT konsequent ausbauen: Ein Printmagazin gekoppelt an eine Online-Community. Wie so etwas aussehen kann? Beispielsweise indem ich online vier Themen zur Auswahl stelle und die Leser darüber abstimmen lasse. In der gedruckten Ausgabe können sie dann ihr favorisiertes Thema lesen, und am Ende finden sie eine Frage, über die wir dann gemeinsam im Netz diskutieren. Anschließend findet sich die Diskussion moderiert in der nächsten Ausgabe wieder. Aus meiner Sicht wäre das ein schönes Zusammenspiel zwischen Online und Print.", antwortet Höly im Interview mit BasicThinking. 5.000 Euro von der Crowd Derzeit sind knapp über 2.000 Euro in der Kasse - die kritischen 50 Prozent also noch nicht ganz erreicht. Bis zum 17. Juli kann man das Projekt noch auf Startnext unterstützen und so der ersten Ausgabe zum Druck verhelfen. Das Projekt klingt spannend und hat seine Chance verdient. "In diesem Sinne: SHIFT happens."
Tom König ist ganz einfach Kunde und zeigt, was das heutzutage bedeutet: Verbraucher haben in Deutschland nichts zu lachen!
Unternehmer und ihre Investitionen in den digitalen Wandel: Nur wenig Vermögende investieren mutig. Deutsches Geld ist altes Geld. Man lebt von der Substanz.
“Riechende” Funkzellen und WLAN-Hotspots
Alternativen zum Mobilfunknetz: Die Deutsche Telekom will nach unbestätigten Berichten des Wall Street Journals Anteile am spanischen Anbieter Fon kaufen.
Smart customers, stupid companies. Smarter Service Talk mit Michael Hinshaw.
Michael Hinshaw spricht im Smarter Service Talk über smarte Kunden und warum es für Unternehmen um ein Vielfaches schwerer ist, smart zu sein oder zu werden.
Interview mit Loic Le Meur, französischer Unternehmer und Blogger und Gründer der LeWeb-Konferenz
Bernhard Steimel im Interview mit Loic Le Meur, dem französischen Unternehmer, Blogger und Gründer der LeWeb-Konferenz.
“We are all a node on the network”: Die nächsten 10 Jahre auf der LeWeb
Seit 10 Jahren versammeln sich die selbsternannten Macher der Internet-Revolution einmal im Jahr bei der LeWeb in Paris. In den nächsten Wochen werden wir hier die spannendsten Vorträge vorstellen.
“Da sein, wo der Puck sein wird – nicht dahin wo er schon war”
"Markenentwicklung zukunftssicher planen" - Ein Webinar mit Markus Roder, am 3. Dezember 2014 um 11:00 Uhr.
“Vom Bowling und Flippern”
Durch Social Media kommt eine neue Spielart des Marketing hinzu und das Spiel wird komplexer. Das erfordert von den Marketers vor allem eines: Flexibilität!
„Ich will alles, überall und sofort.“ – Der neue Konsument
Digitaler Darwinismus: Wir müssen erkennen, welche Erwartungen Kunden haben. Plakativ lassen sie sich mit „Ich, alles, sofort und überall“ charakterisieren. Ein Gastbeitrag von Karl Heinz Land.
„ICH WILL SIE IN IHREM BÜRO SITZEN SEHEN“ – VOM TRAUM DER ARBEITSAUTONOMIE
Wenn es um flexible Arbeitszeiten und -orte geht, weht in den Fluren der Angestellten-Paläste ein konservativer Wind: „Ich will Sie in Ihrem Büro sitzen sehen."
Digital Change: Treiber oder Getriebene?
Die Veränderung findet so oder so statt. Die Frage ist nur, ob Sie als Unternehmen Treiber oder Getriebene sein wollen. 10 Prozent des Erfolgs sind Technologie und 90 Prozent sind Menschen!
„Vertrauen ist die höchste Reduktion von Komplexität.“ Vertrauen 2.0 Smarter Service Talk mit Daniel Backhaus
Daniel Backhaus spricht im Smarter Service Talk über Vertrauen als die höchste Reduktion von Komplexität: In laufende Dialoge einsteigen und hilfreich sein!
Smarter Service Talk mit dem IoT Experten Christian Pereira
IoT-Experte Christian Pereira im Smarter Service Talk zum Thema Internet der Dinge: Der erste Schritt beim Weg in die digitale Welt ist immer Transparenz.
(Don’t) Believe The Hype! Ein neues Öko-System entsteht im Internet der Dinge
Dem Internet der Dinge steht ein explosionsartiges Wachstum bevor, wie zahlreiche Studien übereinstimmend voraussagen und so enorm hohe Erwartungen schüren.
Wer nicht von den Kunden her denkt, verliert sie!
Was können ITK-Unternehmen konkret tun, um sich wirkungsvoll mit Kunden und Märkten auseinanderzusetzen?
10 Tipps für erfolgreiche Newsletter
Trotz sorgfältiger Planung und Personalisierung, kann man es nie jedem recht machen. Mit diesen Tipps kommen Sie nah an Ihren perfekten Newsletter heran.
10 Tipps für erfolgreiche Newsletter
Im zweiten Teil der Reihe “10 Tipps für erfolgreiche Newsletter” verraten wir Ihnen, welchen visuellen Einfluss Sie nehmen können und was bei der Verwendung grafischer Elemente zu beachten ist.
2014 - Das Jahr im Zeitraffer
Auf der Zielgeraden für den Jahresabschluss lohnt es sich einen Blick zurück zu werfen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu wagen.
360° Touchpoint Management. Marketing-Mix im Wandel erfolgreich steuern
Der Veränderungsdruck auf die Marktbearbeitung nimmt in der vernetzten Welt stetig zu. Für den Unternehmenserfolg ist es ausschlaggebend, den Multichannel Marketing-Mix professionell zu führen.
The 5 most important questions to answer before launching an AI project
Artificial Intelligence is in all mouths. A paradigm shift has happened in AI that is about to shape digital services in an until now unseen manner.
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit den sieben Säulen des Social Commerce, Produkterfolg durch User Experience, Kinect beim Jeanskauf und die intelligente Mitfahrzentrale.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem Internet als Einkaufsratgeber, Location Based Services und Smartphones, die bei Leseschwäche helfen.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit Engagement, Gamification, Postmates, Voice Recognition Applications und mit Matchmaking zur perfekten WG.
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 19. April 2013 + + + + Speech Tech + BASIC thinking "Gerücht: Amazon investiert in Spracherkennungssoftware – Was will der Online-Händler mit einem Siri-Klon?" Ganz leise und auch nur unbestätigten Quellen zufolge hat Amazon Evi gekauft, ein britisches Unternehmen, das im Prinzip ein Siri-Imitat ist. Genau genommen ist es nicht nur ein Imitat, sondern lizenziert auch die gleiche Sprachtechnologie wie Apple – doch was will Amazon damit [...] + Ein Blick zurück + Netzwoche "'Du musst einfach da klicken!': Usability im Web – einst und jetzt" Usability ist heute ein wichtiges Kriterium für die Qualität einer Website – aber keine Selbstverständlichkeit. Schaut man zurück auf die Entwicklung des Web, stellt man fest, dass sich das Verständnis für die Bedürfnisse der Benutzer in den letzten 20 Jahren wesentlich verbessert hat [...] + Interface Design + Co.Design "Can A Shapeshifting UI Make You Hug Your Toaster?" The ubiquitous glass touch screen sure seems like it has potential--it’s made interacting with computers feel more like interacting with the world around us. Excepting one fatal flaw: You can’t sink your fingers into it, nor can you pull anything out of it [...] + Smart App + Co. Design "Look Away, And This iPhone App Pauses Your Video" LookAway, by Cube26, is a free iOS video app with an amazing trick*: Whenever you turn away from the screen, the YouTube clip will pause. Turn back, and it will continue to play [...] + Social Media + SERVICE Insiders "BVDW stellt neue Richtlinie für Social Media Monitoring vor" Die Fachgruppe Social Media im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. schafft mit einer neuen Richtlinie branchenübergreifende Grundlagen für Social Media Monitoring. Indem die Medientypeneinteilung die Erfassung und Kategorisierung von Medieninhalten vereinheitlicht, sollen Qualität und Aussagekraft der analysierten Monitoring-Daten erhöht werden [...]
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 03. April 2013 + + + + Service Design + VIDEO: Christian Lendl auf vimeo "Vienna Service Design Jam 2013" "Was man von einem Service Jam mitnehmen kann: Denken unter vielen Hüten, Customer Development gibt Energie, interdisziplinäre Teams sind schnell, Prototypen gibt es in vielen Formen, Wachstum hat unendlich viele Facetten, 48 Stunden sind für einen ersten Prototypen ausreichend" [...] + Design + VIDEO: Manuel Reitz auf vimeo "Masterpiece - ein interaktives Buch" Was entsteht, wenn der Master of Suspense und der Master of Title Design an einem Film zusammenarbeiten? Ein Filmisches Meisterwerk: Psycho. Masterpiece ist ein interaktives Buch über die Zusammenarbeit von Saul Bass und Alfred Hitchcock an dem Film Psycho. Spielerisch wird dem Betrachter ein Einblick in einen Klassiker der Filmgeschichte gegeben [...] + E-Commerce + ANIMIERTE GIFs: Olaf Kolbrück auf etailment "20 ungeschminkte Wahrheiten über den E-Commerce" Warum E-Food 2013 endlich mit Verpackungsinnovationen punkten will und warum die Logistik vieler Onlineshops noch ausbaufähig ist, wird hier mit brutalem Blick auf die Realitäten und Merkwürdigkeiten der Branche verdeutlicht: Die ungeschminkten Wahrheiten über den E-Commerce in animierten Gifs [...] + E-Commerce + INFOGRAPHIC: Wishpond "How consumers really shop online" How do consumers research products and pay online - and why do they make the choices they do? A new infographic from Wishpond illustrates [...] + Ein Blick zurück + VIDEO: myoldmac auf youtube "Computer Chronicles: The Internet in 1995" In this 1995 episode of the PBS series Computer Chronicles, host Stewart Cheifet takes us on a guided tour of the Internet, from a high-tech San Francisco cyber café to the popular CompuServe online service [...]
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 14. Mai 2013 + + + + App Tools + Informationsdienst Wissenschaft "Open-Source-Werkzeugkette hilft, native Apps auf Knopfdruck zu erzeugen" Apps müssen viele verschiedene Betriebssysteme gleichermaßen bedienen können und schnell auf den Markt gebracht werden. Anstatt die App mehrfach zu entwickeln und zu testen, wie das bisher üblich war, haben das FZI Forschungszentrum Informatik Karlsruhe, die andrena objects ag und die arconsis IT-Solutions GmbH ein neues Verfahren zur modellgetriebenen Entwicklung mobiler Anwendungen erarbeitet [...] + Smart Gadget + Usability in Germany "Google Glass – The Next Big Thing oder Hype des Jahres?" Erst überschlagen sich die Verkaufsprognosen der Analysten, Begeisterung in den Tech-Blogs, plötzlich harte Kritik. Dabei haben die Wenigsten bisher ein Google Glass auf der Nase gehabt. Final werden Usability und Preis die entscheidenden Erfolgsfaktoren sein [...] + BIG Data + Lead digital "Big Data-Hype - und warum weniger mehr ist" Das Big Data-Gespenst geht um - und, wie sich herausstellt, braucht man sich nicht vor ihm zu fürchten. Immer mehr Unternehmen kommen zu dem Schluss, den auch Analysten preisgeben: Je mehr Daten gesammelt werden, desto verwirrender fällt oft das Ergebnis aus [...] + Kundenservice + Brian Solis Blog "The Broken Link of Social Customer Service" The first mile of customer engagement is a post-commerce or post-transaction strategy that invests in an ongoing experience to keep customers happy now and over time. Doing so sparks positive word of mouth and in turn influences decisions the dynamic customer journey that defines the new era of connected consumerism [...] + Smart Service + ByorBurn "Mit BuyorBurn zum mobilen Einkaufserlebnis" BuyorBurn will "Einkaufen zu einem mobilen Erlebnis" machen. "Alleine shoppen ist total blöd. Bald sind deine Freunde immer dabei und du kannst dich binnen von Sekunden beraten lassen: Seh ich in dem Top gut aus? Steht mir die Hose? Lange hast du auf schnelle und ehrliche Antworten gewartet. Jetzt bekommst du sie Schlag auf Schlag von deinen Freunden direkt aufs Smartphone" [...]
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit automatisierten Antwortschreiben aus der Servicehölle und der Freiheit der digitalen Kommunikation.
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit mit dem Tablet als Kommandozentrale, Tutanota, fliegenden Wifi-Hotspots, Beach Reads und Good Eggs, dem Etsy für regionale Lebensmittel.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit cleverem Heimwerken und ein Geschenk auf vier Rädern.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News - heute mit: E-Commerce in Deutschland, Voice of Customer und einer zentralen Anlaufstelle für Bildungshungrige.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem menschlichen Gehirn und persönlichen Assistenten.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem modernen Fundbüro und der Rückkehr des Gegenständlichen.
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 12. Juni 2013 + + + + Smarter Phone + golem.de "Designkonzept für modulares Smartphone vorgestellt" Komponenten wechseln statt neues Smartphone kaufen: Zwei junge Produktdesigner haben mit dem Smarter Phone das erste Designkonzept für ein Smartphone vorgestellt, dessen Akku, Display oder Kamera problemlos ausgetauscht werden können [...] + Smarter Home + Co.Design "An iPhone App To Turn Windows From Clear To Opaque" A startup named Sonte is Kickstarting a networked digital film that fits over your existing home’s windows, and with the tap of an iPhone, will turn your windows from perfectly clear to semi-opaque. You know, kind of like you might see in fancy offices or bathrooms [...] + Social Media + QUELLE "Through app, consumers connect with local fashion boutiques based on social interests" The walkby app enables users to ‘follow’ new trends or products in order to receive notifications when local boutique stores have stock that matches their interests [...] + Smart Product + bizforward "Knopf wieder dran – dank Innovation ganz ohne Nadel und Faden" Eine Geschäftsidee der besonders innovativen, aber auch besonders praktischen Art hat die schwedische Industrie-Designerin Karolina Räntfors umgesetzt: Mit dem tic® – System lassen sich abgegangene Knöpfe einfach, problemlos und ganz ohne nähen wieder an ein Kleidungsstück anbringen [...] + Smart App + Gründerszene "Das Ortungs-Startup" Das Wiener Startup Locca von den Gründern Julian Breitenecker und Michael Lipper hat ehrgeizige Ziele: Mit Hilfe von GPRS und GSM, einer Mobile-App und einem Endgerät in zwei unterschiedlichen Größen soll das Verlieren von Dingen oder Kindern und Tieren bald der Vergangenheit angehören [...]
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit Schwierigkeiten für mehr Kreativität und Innovation, dem IKEA Mitbringservice, SlingshotShopping und den Verkaufstrends der Zukunft.
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 30. August 2013 + + + + Smart App + best practice business "Nifti meldet sich automatisch, wenn das Produkt zum Wunschpreis erhältlich ist" Das Schnäppchen-Geschäft boomt und Nifti will auch davon profitieren. Hier wird nicht nur der bisherige Preisverlauf seit Beginn des Trackings aufgezeigt, sondern man kann seinen Wunschpreis eingeben, um sich informieren zu lassen, wenn das gewünschte Produkt zum Wunschpreis erhältlich ist. Zudem kann ich Nifti als App oder Browser-Anwendung nutzen [...] + Smart Service + deutsche startups "Scolibri: Online-Funktionen, die den Schulalltag für Lehrer und Schüler erleichtern sollen" Die Nachbereitung des Schulunterrichts und dessen Auswertung nimmt für Lehrer einiges an Zeit in Anspruch – Übersichten erstellen, Auswertungen machen etc. Diese Arbeiten kann man auf Papier oder mit der Tabellenkalkulation erstellen. Wer das lieber online und von überall aus machen möchte, sollte sich Scolibri anschauen. Das Start-up ist dabei, ein Online-Bildungsnetzwerk aufzubauen [...] + Gaming + Entrepreneurship Campus "Cooling Down – Ein Spiel und dessen Erfinder" 'Cooling Down' – ein Weltklimaspiel von Dr. Otto Ulrich. Das Spiel soll ein Übungsfeld sein, um weltverantwortliches Handeln im Lernspiel erfahrbar zu machen. Der ehemalige Politikberater im Bundeskanzleramt, im Deutschen Bundestag und in der EU-Kommission in Brüssel erläutert im Interview mit Prof. Faltin, wie er auf die Idee zum Spiel kam und dessen Entrepreneurial Design [...] + Commerce + Gründerszene "5 fatale Denkfehler im Produktmanagement" 30.000 Produkte im Supermarkt, 600 Fernseher im Online-Shop, 54 Biersorten im Späti: Sortimente werden immer komplexer. Weil all diese Optionen Zeit, Energie und Nerven kosten, können sich Konsumenten immer weniger entscheiden. Oft werden schwierige Konflikte produziert, sodass Kaufprozesse verschoben oder gänzlich abgebrochen werden [...] + Digital Change + neunetz.com "K5 Topics: Neue Buchreihe zu digitalen Themen" Exciting Commerce startet mit den 'K5 Topics' eine neue Buchreihe zu digitalen Themen mit Schwerpunkt auf dem Onlinehandel und geht damit jetzt also auch unter die Buchverleger [...]
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit Fairnopoly, Kuerzr, der verschwimmenden Grenze zwischen Mensch und Maschine, Serving Experience und dem Shazam für Mode.
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit automatisierten Analysen von Social-Media-Kommentaren, modularen und Smartphones in Bananenform, Data Mining und Datenschutz.
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 13. Dezember 2012 + + + + Smart App + SERVICE Insiders "Community zum Echtzeit-Austausch von Verkehrsinformationen" Wenn alle Autofahrer wissen, was aktuell um sie herum auf den Straßen passiert, würden viel weniger Unfälle passieren. Nach diesem Prinzip hat der französische Anbieter für Fahrerassistenz-Systeme Coyote bereits in vielen europäischen Ländern erfolgreich eine Community etabliert, die sich gegenseitig in Echtzeit über Verkehrsgeschehnisse und Hindernisse wie Baustellen, Unfälle, Blitzer, Staus und vieles mehr informiert. Dieses Prinzip wird Coyote nun auch nach Deutschland ausweiten [...] + Trends 2013 + Co.Design "5 Trends That Will Shape Digital Services In 2013" What will the key changes be in business and design during 213, and what should you do about it? Here are five predictions from the design firm Fjord [...] + UI-Trends + putting people first "Trends in UI, Interaction & Experience Design" A short film explores trends in UI, Interaction & Experience Design. The 18 minute "Connecting" documentary, created by Bassett & Partners for Windows Phone Design Studio, is an exploration of the future of Interaction Design and User Experience from some of the industry’s thought leaders [...] + M-Commerce + Mobile Commerce Daily "Top mobile commerce predictions for 2013" As devices and network speeds improve and more brands take on a mobile-first approach, mcommerce will continue to accelerate and build momentum in 2013. This year, companies such as JCPenney – who promised to get rid of traditional point-of-sale mechanisms and incorporate mobile checkouts in-stores – have put mobile at the core of their marketing efforts [...] + Smart Services + deutsche startups "Start-up des Jahres – Die nominierten Start-ups" Zum sechsten Mal sucht deutsche-startups.de gemeinsam mit allen Lesern sowie einer Jury aus Journalisten, unabhängigen Branchenexperten und Investoren das Start-up des Jahres. Wie in den Vorjahren wollen wir mit unserer kleinen Auszeichnung noch einmal alle Neugründungen in den medialen Vordergrund schieben, die in den vergangenen Monaten den Sprung in die deutsche Webwelt gewagt haben [...]
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit Augmented Reality als neuen Vertriebsweg, Top 10 Kundenservice-Trends für 2013, YotaPhone und sprachbasierten Assistenten.
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 23. Juli 2013 + + + + Smart Tool + Mural.ly"Whiteboards on steroids for visual collaboration" Software can empower creativity by being visual, collaborative and playful and especially get out of the way to get the most out of everyone's creative flow. Mural.ly is the easiest way for creative teams to think, imagine and discuss their ideas [...] + Employer Branding + lead digital"Stepstone-Chef Dettmers: Was beim digitalen Employer Branding besser werden muss" Employer Branding hat das Internet noch nicht erreicht. Sebastian Dettmers, Geschäftsführer von Stepstone.de, sieht große Defizite bei den Arbeitgebern. Social Media-Versuche wie die Azubi-Raps empfindet er als "skurrile Stilblüten". Besser sind spezifische Anzeigenmotive für verschiedene Zielgruppen, denen sich via Targeting folgen lässt [...] + Big Data + Mashable"5 Big Data Projects That Could Impact You" It's huge. It's number-heavy. And many say it has the potential to drastically change the way our business, government, academia and healthcare fields operate. But what does "big data" really mean? It's a swanky term for a not-so-sexy concept: the idea that mass amounts of information can be analyzed to find hidden patterns [...] + Netzpolitik + Spiegel online"Netzneutralität: EU entwirft das Zwei-Klassen-Internet" Statt sich für Netzneutralität stark zu machen, will die EU-Kommission die Gleichbehandlung der Inhalte im Netz aufgeben. Ein entsprechender Entwurf begünstigt die Anbieter, nicht die Kunden. Netzaktivisten sind verschnupft, Wirtschaftsminister Rösler kündigt Widerstand an [...] + E-Book + t3n"Hangouts On Air: Kostenloses E-Book für Anfänger und Fortgeschrittene" Mit Hangouts On Air können Google+-Nutzer eigene Live-Übertragungen produzieren. Ein Handbuch zeigt, wie man das am besten bewerkstelligt – Autor Andreas Grapp stellt es kostenlos zur Verfügung [...]
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 19. August 2013 + + + + Smart Service + best practice business "Grünspar punktet mit einmaligem Content und cleverer Vertriebsstrategie" Habt Ihr auch immer einen Onlineshop gesucht, der Euch dafür bezahlt, dass Ihr dort einkauft? Dann habe ich jetzt einen speziellen Onlineshop-Tipp für Euch: gruenspar.de. In diesem Shop werden Euch hunderte Produkte vorgestellt, mit denen Ihr viel Energie, Wasser und andere wertvolle Ressourcen sparen könnt [...] + Smart Service + deutsche startups "Medexo: Zweitmeinungs-Portal für ärztliche Diagnosen" Medexo präsentiert sich als Plattform, auf der sich Patienten eine Zweitmeinung zu Erstdiagnosen einholen können. Fragen wie “Ist die Operation wirklich nötig oder gibt es Alternativbehandlungen?” sollen unter Berücksichtigung bestehender Dokumentation und Erstbefunde nochmals von einem Spezialisten unter die Lupe genommen werden [...] + Smart Service + Gründerszene "Die Zukunft des Grafikdesigns?" 99designs launcht Swiftly und lässt Grafikdesigner kleine Design-Aufgaben zum niedrigen Festpreis von 15 US-Dollar erledigen. Das kommt nicht nur gut an [...] + Customer Experience + adaptive path "Our Guide to Experience Mapping" Customers are increasingly choosing products and services based on the quality of the experiences they have with them. These experiences often break down when they span multiple channels. As a result, organizations need a holistic, human-centered view of the experiences they create. In short, they need a map [...] + Smart App + best practice business "Buycott App öffnet einem beim Einkauf die Augen" Es gibt zahlreiche Kapitalanleger, die nicht in Firmen investieren, die im Rüstungsgeschäft aktiv sind, die Umwelt schädigen, Kinderarbeit tolerieren etc. Doch nicht nur Kapitalanleger kommen auf die Idee, bestimmte Firmen zu boykottieren, sondern auch immer mehr Konsumenten. Dann spricht man sinnigerweise vom “Buycottieren”. Nur woher bekommt man die passende Informationen [...]
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 5. April 2013 + + + + Smart App + Netzpiloten "Shortcut Reader: Echter Mehrwert für die Print-Leser" Netzpiloten Autor Tobias Gillen hat das Osterwochenende für einen Test der App Shortcut Reader genutzt. Sein erstes Fazit fällt durchaus positiv aus, auch wenn deutsche Medien mal wieder ein Trauerspiel abgeben [...] + Interaction Design + desktop "Gestural, Wearable, Neural – the new pillars of interaction design" The recent years have not been kind to the digital designer, known for such loathed design trends as the Web2.0 glass buttons and reflections, and more recently the fad of skeuomorphic interface design. The digital designer is thought of as a harbinger of cringe to the world of design, cool cat gifs excluded [...] + Shareconomy + ethority "Sharity-Studie verrät, was Nutzer am liebsten teilen" Teilen ist eines der ultimativen Zauberwörter im Social Web: Journalisten wollen, dass ihre Artikel oder Fotos geteilt werden. Unternehmen hoffen, dass ihre Kunden möglichst positive Erfahrungen mit ihren Produkten teilen und im Privaten geben viele Nutzer einfach ihre Gefühle und Erlebnisse weiter. [...] + Smart Service + etailment "Virtuelle Anprobe: Adidas nimmt im Webshop Maß" “Virtuelle Anprobe: Noch kneift es in der Realität”. So titelte etailment vor rund einem Jahr. Inzwischen klappt die Anprobe mittels virtueller Umkleidekabine immer besser [...] + Ein Blick zurück + digital:next "40 Jahre Handy" Vor 40 Jahren präsentierte Martin Cooper, der Erfinder des Mobiltelefons, das erste Handy. Zu der Zeit wog das erste Handy (Motorola) 800 Gramm und hörte auf den Namen “DynaTac 8000X” [...]
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 19. Juli 2013 + + + + Marketing + Havard Business Review "Good Companies Are Storytellers. Great Companies Are Storydoers" Discussions about story and storytelling are pretty fashionable in marketing circles. I have ambivalent feelings about this. On the one hand, as a lifelong advocate for the power of story in business, I find this very encouraging. For all companies, having a story and knowing that story are crucial steps to achieving success. On the other hand, I'm worried that too many marketers think that telling their story through advertising is enough. It's not [...] + Video + L2 Daily "The Amazon Effect: Who Gets Hurt the Most" In L2's newest video interview, L2 founder Scott Galloway talks about Amazon's growing retail strategy ("their ambitions are at a minimum pretty aggressive") and how specialty brands, retailers, discounters, and e-tailers will each fare as the giant continues to enter new markets [...] + Usability + ECOMMERCE Lounge "Das Geheimnis erfolgreicher Onlineshops: Kognitive Konsistenz" Wer die Erwartungen des Nutzers mit passenden Inhalten, Strukturen und Funktionen erfüllt, wird mit einer hohen Conversion-Rate belohnt. Wenn dann die eigenen Inhalte auch mit den passenden Werbemitteln harmonieren, entsteht ein regelrechter Conversion-Sog. Wie aber erreicht man einen perfekten Match zwischen den Erwartungen des Shop-Besuchers und den angebotenen Inhalten [...] + Studie + etailment "Die deutsche Internetwirtschaft 2012 - 2016" Frisches Zahlenwerk. Die Unternehmensberatung Arthur D. Little blickt für eco zum zweiten Mal auf die Zukunft der deutschen Internetwirtschaft. Diesmal bis zum Jahr 2016. Wer sich ad hoc Kenntnis und Verständnis über Wertschöpfungsketten in der Internetwirtschaft aneignen möchte (oder muss), ist hier genau richtig [...] + E-Commerce + ONE to ONE "Vodafone und Emmas Enkel eröffnen digitale Shopping Wall" Vodafone hat mit dem Lebensmittel-Lieferdienst Emmas Enkel eine digitale Einkaufswand in der Düsseldorfer Firmenzentrale realisiert. Die rund 5.000 Mitarbeiter des Vodafone Campus können per App an der virtuellen Verkaufsfläche einkaufen und bezahlen. Die Waren werden kostenlos an den Campus oder nach Hause geliefert [...]
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem Chief Design Officer und profitablen Servicedialogen.
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 14. Juni 2013 + + + + Einfachheit + Co.Design "How To Improve Any Service By Simplifying It" It may seem counterintuitive, but in a business environment that usually hypes “more, more, more,” people increasingly are opting for less. They’re responding to products with simpler features, and food with fewer ingredients [...] + Studie + QUELLE "Wie reagieren Deutsche auf Produktempfehlungen in sozialen Netzwerken?" Empfehlungen von Freunden und Verwandten haben einen höheren Stellenwert, als Empfehlungen von Marken. Wie genau die Reaktionen ausfallen hat Adobe im Rahmen der "The State of online Advertising" Studie ermittelt [...] + Infografik + QUELLE "Unternehmen ertrinken in Daten aus sozialen Netzwerken" Neben Content Marketing und Social CRM ist Big Data das Buzzword des Jahres. Die Datenmenge aus sozialen Netzwerken explodiert weiterhin, Unternehmen wissen aber häufig nichts mit den Informationen anzufangen, oder messen sie erst gar nicht [...] + Mobile + Havard Business Review "The Mobile Shopping Life Cycle" Because of smartphones and tablets, marketers need to fundamentally rethink things. Shopping is becoming an iterative rather than a serial process. Consumers no longer go shopping, they always are shopping [...] + Kundenservice + 3C Blog "Warten for free oder noch besser: Wir rufen Sie zurück" Die DPA vermeldet es und informierte Bürger und Unternehmen wissen es auch schon länger: Die kostenlose Warteschleife soll nun da sein. Die Bundesnetzagentur will Verstöße gegen das neue Gesetz ahnden. Hilft uns das? [...]
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News - heute mit: Perspektiven im Experience Design, Navigation in Gebäuden und der Zukunft der Kommunikation.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem Kampf gegen Burnout und dem Handy als Schlüssel.
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit Paul Secret - Curated Shopping, dem Kleiderschrank als Erlösquelle, dem Tod des Callcenters und dem geplatzten Traum von der universellen Social-Media-Strategie.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem Popinator und dem digitalen Sprachensterben.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem ROI von Social Media und einem neuen Job von Silp.
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit listigen Design-Tricks für mehr Conversions, der Drive Awake-App, Googles Shop-in-Shop, dem Internet der Dinge und der Zukunft des Marketing.
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit Trends für erfolgreiches Online Marketing 2013, Buchungsportal für Klassenfahrten, eReserve und Smartphone Film Scanner.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem Usability-Selbsttest und nervenden Warteschleifen.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem User-Experience-Adventskalender und einem Smartphone, das unsere Launen erkennt.
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 12. Juli 2013 + + + + E-Commerce + W&V "Outdoor-Marken untersagen Händlern Verkauf über Amazon" Nach dem Sportartikelhersteller Adidas haben auch Outdoor-Marken wie Deuter und Lowa Händlern den Verkauf ihrer Produkte über Amazon oder andere Internetversandhändler untersagt. "Wir wollen sicherstellen, dass die Endverbraucher mit unseren Produkten zufrieden sind. Dazu ist eine Beratung unerlässlich" [...] + Augmented Reality + etailment "Silhouette iMirror: Anprobe und Shopping am virtuellen Spiegel" Daran sollten wir uns gewöhnen, denn es wird bald Alltag sein. Menschen, die im Laden vor einer Art künstlichem Spiegel, einem Display stehen, eigenartig mit der Hand wedeln und Dinge anprobieren. Pullover oder Mäntel vielleicht. Erst einmal aber beispielsweise Brillen von Silhouette per Augmented Reality [...] + Studie + zukunftsinstitut "Trendstudie zum Fairen Handel" Fair wird eine ähnliche Entwicklung erleben wie Bio. – Dies ist eine der Hauptthesen der aktuellen Studie "FAIR – Von der Nische zum Mainstream". In der Trendstudie wird untersucht, was fair in Zukunft über die wohlbekannten Kriterien hinaus bedeutet und wie es vom Nischendasein zu der Strategie wird, die Wirtschaft und Gesellschaft des 21. Jahrhunderts prägt [...] + Smart Service + deutsche startups "Mit foundersbox kostenlos Rechtsdokumente für Gründer erstellen" foundersbox ist kein Start-up, sondern für Start-ups. Völlig kostenlos können Gründer sich über die kleine Plattform zentrale Rechts-Dokumente wie Term Sheets, und Arbeitsverträge für Start-up individuell selbst erstellen. Außerdem wird wichtiges Gründerwissen zu den Themen Rechtsform, Finanzierung und Mitarbeitern vermittelt [...] + Smart App + deutsche startups "Start-up-Radar: blogfoster" Schon bald geht blogfoster an den Start. Die "Webapp für Blogger" bietet Bloggern ein Analytics-Tool, um bessere Insights über ihre Leser zu gewinnen. Außerdem werden mit blogfoster-Ranking und dem Traffic-Generator zwei Lösungen angeboten, um den eigenen Blog zu promoten und neue Leser zu gewinnen [...]
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 28. Juni 2013 + + + + E-Commerce + etailment "Infografik: Die Daten-Welt des E-Commerce" E-Commerce boomt: Mehr als 1 Billion US-Dollar betrug der weltweite Umsatz des Online-Handels im vergangenen Jahr. Diese Entwicklung hat der Multichannel-Marketing-Spezialist ExactTarget zum Anlass genommen, die wichtigsten Consumer-Trends im Bereich E-Commerce in der Infografik "A Look at the Digital Future of Global Retail" zusammenzufassen [...] + Smart Service + Gründerszene "Geschäftsideen für 49 Cent" 49 Cent, soviel ist eine neue Geschäftsidee im Abo wert. Zwei davon gibt es von Ideas To Go pro Woche per Mail. Wie der Hamburger Gründer Tobias Worzyk betont, handelt es sich dabei jeweils – nach kurzer Gegenrecherche – um neue Ideen [...] + Recruting + Gründerszene "Der wilde Westen der Personalarbeit" Der War for Talents ist nicht nur in aller Munde, sondern langsam auch in aller Endgeräte angekommen. Im Kampf um die Besten werben sowohl große Konzerne als auch Startups um die gleichen Potenzialträger – hierbei ist jedoch oft der Weg das Ziel [...] + Smart Service + Deutsche Startups "Parkplatzsharing: Parkplätze mieten und vermieten" Ist Parkplatzsharing The Next Big Thing? Zumindest boomt das kleine Untersegment der Sharing Economy derzeit. Bei etlichen jungen Start-ups geht es um Parkplätze und Autos sowie die Suche, Vermittlung bzw. das Vermieten von geeigneter Stellfläche. Und Parkplätze und Autos gibt es bekanntlich reichlich in Deutschland [...] + Smart Product + best-practice-business "Erste-Hilfe-Kasten, der mit einer Hand bedient werden kann" Man könnte meinen, dass es in dieser entwickelten Gesellschaft für jedes Alltagsproblem schon eine (kaufbare) Lösung gibt. Aber die Tücke liegt im Detail. Diese Feststellung machte auch die Designerin Gabriele Meldaikyte. Sie stellte schnell fest, dass die Erste-Hilfe-Kästen nicht dafür konzipiert sind, um sich selbst zu verarzten [...]
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit dem smarten Haus, Corporate Social Responsibility, dem Hornbach-Hammer und der 12. Mann App.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit Future Living, der japanischen App “Line”, dem Internet of Things, Beastgrip zur Nutzung von Kameraobjektiven am Smartphone und ferngesteuerten Spielzeugen.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News: Mit SquadMail hat das chaotische Weiterleiten von E-Mails ein Ende, Stuffle.it, ein Flohmarkt auf einer App...
+ + + 23. August 2013 + + + + Smart Service + best practice business"In der Logbar können Gäste ihre eigene Cocktailkreation der Getränkekarte hinzufügen" In der Logbar können sich die Gäste Ihren eigenen Cocktail zusammenstellen. Sie wählen die Getränke, das passende Glas, die Verzierung und die Art, wie gemixt wird (gerührt oder geschüttelt). Anschliessend können sie dem Mix noch einen Namen geben und schon ist er auf der Karte verewigt [...] + Usability + IDZ Berlin"Design-Sonderschau Usability Park erneut auf der IFA" Das Internationale Design Zentrum Berlin organisiert auch in diesem Jahr im Rahmen der IFA den Usability Park. Der Usability Park ist eine interaktive Design-Sonderschau, die den Besuchern die Themen Design und Benutzerfreundlichkeit zugänglich macht [...] + User Experience + UX Booth"Where UX Comes From" As a team of one, knowing the history of user experience helps you reassure people that it’s not just something that you dreamed up in your cubicle. If I were to sum up the history of UX in a few short sentences, it might go something like this [...] + Storytelling + UX Magazine"Five Steps to Storytelling with Data" In the pre-digital era, data was a subject for mathematicians and scientists. Now, one way or another, we can’t escape it. Our constant use of online services not only relies on data, we are also a continuous source of data, generating information about all aspects of our lives [...] + Social Media + die karriere bibel"Social Scheitern: 25 Wege, um Social Media zu versemmeln" Eine potentiell gigantische Reichweite, zahlreiche Kommunikationsformen, freie Gestaltungsmöglichkeiten und geringe Kosten – so stellen sich die Social Media als Kommunikationskanäle für viele Unternehmen dar. Anleitungen für den richtigen Einstieg gibt es viele, daher gehen wir heute einen etwas anderen Weg [...]
+ + + 9. Juli 2013 + + + + Smart App + Co.Design "Nike Launches A New App To Help Designers Choose Green Materials" For about eight years now, Nike has selected materials for apparel and shoe products by using an in-house sustainability index, developed by researchers from a gigantic database of scientific research and analysis of the life cycles of products. As of today, these corporate gems of wisdom are accessible to designers anywhere, via the new Nike Making app [...] + Smart Service + exciting commerce "Storefront vermittelt frei werdende Ladenflächen auf Zeit" Eines der spannendsten Startups der letzten Zeit ist The Storefront, das Online-Händlern und Marken/Herstellern frei werdende Ladenflächen vermittelt - aktuell in San Francisco und in New York [...] + Smart Retail + Retail Customer Experience "From connectivity to smart infrastructure, Motorola prepares for retail's future" While no one can say for sure what mysteries are waiting in retail's future, one thing is certain — technology will be both plentiful and integral. Solution companies are gearing up with product pipelines that seek to create seamless experiences for the connected shopper [...] + E-Commerce + Gründerszene "Die Geheimnisse des E-Commerce" SagePay hat den deutschen E-Commerce auf Herz und Nieren geprüft. Heraus kam dabei eine Studie, die als Querschnitt durch die Vielfalt der deutschen Onlinehandels-Modelle sowohl Trends und Innovationen als auch Versäumnisse beleuchtet. Besondere Beachtung schenkt die Studie den vier größeren Schwerpunkten [...] + Smart Service + Primal Shield "Personal data is the new oil of the Internet and the new currency of the digital world" Primal Shield entwickelt eine smartes, interaktives Tool, mit dem sich die digitale Identität steuern lässt. Es ermöglicht Internetnutzern ihre digitalen und physikalischen Daten zu verwalten, inklusive Informationen über das, was sie bereits gekauft haben oder was sie vorhaben zu erwerben [...]
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit der Kommunikation der Zukunft und dem 24-Stunden-Check-Out.
+ + + 15. April 2013 + + + + Smart App + Co.Design "App Makes Selling Stuff Online As Easy As Buying It" Buying stuff online has become so ridiculously easy that I’m more likely to impulse-purchase a book on my Kindle than borrow it for free from my local library. But what about selling stuff online? For many of us, it’s a daunting pain in the butt [...] + Kundenservice + SERVICE Insiders "Presuming im Service" Konsumenten erwarten heute mehr! Sie wollen immer das Beste sofort und als Erste haben, aber gleichzeitig möchten sie nicht nur wie Käufer, sondern wie Individuen behandelt werden. Durch Crowdsourcing-Plattformen und besondere neue Herstellungstechnologien, sind Konsumenten mehr und mehr auch "Presumer" – Konsumenten, die sich schon vor der Markteinführung mit Produkten und Services auseinandersetzen und so großen Einfluß nehmen [...] + User Experience + Brian Solis Blog "Be on your best behavior! Behavioral expert Kare Anderson on how to design idyllic experiences" "If we feel instinctively liked by someone else then we tend to tend to project unto them the qualities we like in other people…and that’s priceless." Those are the wise words of Kare Anderson, expert on the art and science of understanding and perfecting behavioral cues [...] + Datenschutz + Netzpolitik.org "Forschungsprojekt CONSENT: User fühlen sich machtlos gegenüber Onlinediensten – mit Recht" Internetnutzer/innen gehen davon aus, dass Webdienste ihre Daten ohne ihr Wissen benutzen. Zurecht lehnen sie diese Praktiken ab, sehen aber keine Alternativen. Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungsprojekt CONSENT, das Teil des 7. Forschungsrahmenprogramms der EU war [...] + Smart App + Co.Design "App Lets You Take Instant Road Trips, Using Google Street View" The Street View feature of Google Maps is incredibly cool, but it limits your on-the-ground surveying to a single moment in time. It doesn’t immerse you in the world so much as give you a rectangular frame to view it through. There is a simple, crude trick to get around this: clicking the "move forward" arrow like a maniac a bunch of times gives you a rough, halting approximation of what it actually feels like to move through that space. Hyperlapse, a neat web app, essentially does all that clicking for you [...]
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News - heute mit: Social Media und das Versagen einiger Marken, from Big Data to Big Semantics und Fernsehen wird sozial.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News - heute mit: der App gegen Datenmissbrauch, Smartphone-Apps als neue Macht der Verbraucher und wie User-Inhalte die Loyalität festigen.
5 Minuten - das Newsformat
Die News: Heute mit der Content Strategie de Zukunft, Smartphone-Reparatur zum Festpreis, Usability und Wohnungsvermietung unter Freunden
5 Minuten - das Newsformat
+ + + 17. Dezember 2012 + + + + E-Commerce + www.best-practice-business.de/blog "Top 10 Geschäftsideen 2012: ECommerce" Wann merkt man, dass das Jahr sich dem Ende neigt? Mein Top-10-Jahresrückblick startet wieder. Und dieses Jahr starte ich sogar schon vor Weihnachten. Das hat gleich zwei Gründe. Zum einen kann ich dadurch das Jahr hier im Blog ganz entspannt ausklingen lassen, ohne jeden Tag neuen Stories hinterher rennen zu müssen. Zum anderen sind dieses Jahr wieder so viele Erfolgsbeispiele in so vielen unterschiedlichen Rubriken präsentiert worden, dass ich mich etwas sputen muss [...] + Smart App + deutsche startups "SponsoRun: Lauf-App mit Gutscheinen und Coupons als Belohnung" Die kostenlose Lauf-App SponsoRun bietet Sportmuffeln seit Mitte Oktober Hilfe bei der Motivation an: Wer sich aufrafft und eine bestimmte Strecke erläuft, kann sich danach eine Belohnung in Form eines Coupons oder Gutscheins abholen. Die Belohnung ist dabei nicht nur auf das Stärken nach der Anstrengung beschränkt, sondern kann auch Rabatte auf Sportartikel oder Kinobesuche beinhalten [...] + Trends 2013 + Co.Design "20 Tech Trends That Will Define 2013" Yes, it’s already that transitional time when our current year ends and another begins, and today and tomorrow are quickly changing hands. Rather than look back at significant trends of the past 366 days (2012 was a leap year, remember?), we asked a wide variety of technologists, designers, and strategists across Frog’s studios around the world to take a look to the future. The near future, that is. “Near” in that 2013 is not only upon us, but also “near” in that these technologies are highly feasible, commercially viable, and are bubbling up to the surface of the global zeitgeist [...] + Social Media + L2 Blog "Social Sharing May Be Key To Monetizing Social Media" How do retailers make money from social media? The answer, according to the 2012 Social Commerce IQ Study released by 8thBridge, is definitely not in the brands’ own social network pages. The report found that less than 2.5% of retailers’ traffic is driven from Facebook, and that figure falls to 0.13% for Pinterest, and 0.07% for Twitter. Instead, the key may be to integrate social functionalities directly into the brand’s own e-commerce site and encourage their customers to be the ones sharing the products [...] + Kundenservice + SmallBusinessNewz "Customer Service vs. Customer Experience – Both are Vital but Not the Same" In looking at a customer’s interaction or series of interactions with a service provider, it’s necessary to draw a distinction between two often misused terms: “customer service” vs. “customer experience”. Not all companies look at them as separate entities, and some fail to consider either in the appropriate way. Let’s look at basic definitions [...]
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit SlickLogin, Justdelete.me, noch mehr Service, der auch keine zusätzliche Kundenbindung bringt und eine App für Gute-Nacht-Geschichten.
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit Locafox, das Amazon des stationären Einzelhandels, die Reklamewand nach Wetterlage und Markenerlebnissen statt steriler Shops.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News - heute mit: einer neuen Methode zur UX-Gestaltung, Lernsoftware für Keyboard Shortcuts und the next big thing für Loyalty-Programme.
+ + + 8. Mai 2013 + + + + Smart App + Co.Design "A Clever iPad App Gets Kids Drawing On Paper Again" Drawnimal may be my new favorite iPad app, despite the fact that I’m about 25 years beyond its target demographic. It’s essentially an alphabet game in which each letter pulls up an associated animal (“A” is for alligator--you know the drill). But naturally, there’s a twist [...] + Kundenservice + Brian Solis Blog "The First Mile: The Broken Link of Social Media Customer Service" For all that social media is doing to change business for the better, it’s not yet enough. Interview any executive and ask them what their priority business goals are for 2013 and I’m sure you’ll see some element of customer-centricity on the list [...] + Smart Service + SERVICE Insiders "Neu am Frankfurter Flughafen: Shopping per Smartphone" Ab sofort können Fluggäste am Frankfurter Airport noch am Flugsteig mit dem Smartphone einkaufen: Duty-Free-Anbieter Heinemann hat gemeinsam mit dem Flughafenbetreiber Fraport einen auf sechs Monate angelegten QR-Shopping-Test gestartet. Dies meldet exklusiv das Wirtschaftsmagazin "Der Handel" [...] + Kundenservice + 3C Blog "Kundenservice – Neue Kanäle? Aber klar! Neue Serviceteams? Warum?" Wenn ich mir einige Unternehmen derzeit so anschaue, fühle ich mich an die 90er-Jahre erinnert: Damals war es "in", sich serviceorientiert aufzustellen. Dazu gehörte die Einrichtung einer Service-Rufnummer, bei der der Kunde schnell und unkompliziert seine Anliegen platzieren konnte [...] + Smart Service + deutsche startups "Soziales Reisen mit staydu" Unterkunft gegen Arbeit: Das soziale Reisenetzwerk staydu bietet Nutzern die Möglichkeit, gegen Arbeit bei Einheimischen auf der ganzen Welt zu wohnen. Ob Babysitten, Schafe hüten oder an der Rezeption sitzen: Mit einer Gegenleistung wird so die eigene Unterkunft finanziert [...]
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit einem neuen Carsharing-Ansatz und den Grenzen von Social Media.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News - heute mit: Empfehlungsprovisionen, ShopLove, abnehmen per Post und einer Plattform rund um die Finanzkrise.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News - heute mit: Facebook als Branchenbuch, Usability statt Firlefanz und einfachem Lifelong Learning mit Blinkist.
+ + + 16. Juli 2013 + + + + Smart Product + Co.Design "An Ingenious Paper Map Zooms In Just Like Google" It seems that the convenience of GPS-centered, pinch-zoomable digital maps have left good old paper maps behind. That was, until designer Anne Stauche brought some interaction magic back to the paper world [...] + Smart Service + best practice business "Touchcast leutet ein neues, interaktives Video-Zeitalter ein" Online-Videos an sich sind bisher wenig interaktiv, was eigentlich sehr schade ist, weil die Webtechnologie eigentlich sehr viele Möglichkeiten für Interaktion bietet. Das dachten sich auch Charley Miller und Erick Schoenfeld, ehemaliger Chefredakteur von TechCrunch. Das Ergebnis lautet TouchCast [...] + Digital Transformation + lead digital "User fordern Flohmärkte für digitale Güter" Wer Robbie Williams nicht mehr mag oder genug "Monopoly" gespielt hat, kann die CD oder das Brettspiel verkaufen oder verschenken. Bei digitalen Inhalten ist das leider nicht immer möglich. Denn der Nutzer hat häufig nicht die Eigentumsrechte [...] + Social Media + best practice business "Wie Burberry Social Media einsetzt, um die Online-Umsätze bei der jungen Zielgruppe und in fremden Märkten anzukurbeln" Die Firma Burberry wurde vor 156 Jahren in England gegründet und ist eher für klassische, konservative Mode bekannt. Oder soll man eher sagen: Sie ist für zeitlose Mode bekannt. Denn auch Jugendliche tragen 156 Jahre nach Gründung der Firma noch begeistert die Mode von Burberry [...] + Social Media + BASIC thinking "Nach Shit- und Candystorm: Wann geht’s mit den Fanstorms los?" Ob Deutsche Telekom, Deutsche Bahn, McDonalds oder Vodafone – alle haben ihn schon erlebt, den Shitstorm. Das Gegenbeispiel ist der Candystorm, bei dem das betroffene Unternehmen von Zuspruchsbekundungen nur so überhäuft wird. Nun, nach Shit und Candy, könnte eine weitere Sturmfront auf die Netzgemeinde treffen: Der Fanstorm [...]
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit Zufriedenheitsanalysen in Online-Communities, gefilterte Geschichten, Sportbekleidung zu Kampfpreisen und Roboter, die uns in Verlegenheit bringen.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit Greenway gegen den Stau, 13 Customer Experience Trends in 2013, Rise - den gestengesteuerten Wecker und Vuzix Smart Glases.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit dem Internet-Ausdrucker und 30 Jahre Smiley.
5 Minuten - News: heute mit Wifi-Teilen mit Dritten, Analyse von Amazon-Bewertungen, Integration von Social Logins und stundenweise Schreibtischvermietung.
5 Minuten - das Newsformat
Die News. Heute mit Gamification in der Werbung, dem revolutionären Buch "Present Shock", kostenfreien Telekom-Hotlines und Location Based Services.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - News: heute mit Game-based Design, Kunden, die zu Kassierern werden und leckeren Überraschungsboxen von Foodiesquare.
5 Minuten - das Newsformat
5 Minuten - die News: Heute mit der kostenlosen Warteschleife, einer App, die Wechselgeld in Mikrospenden umwandelt und neuen Shopping Features.